Mandelstreifen

Ein tolles DDR-Rezept aus dem Jahr 1959

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die geriebenen Mandeln, Zucker, Zimt und 2 Eiweiß auf kleiner Flamme so lange rühren, bis sich die Masse zusammenballt. Das restliche Eiweiß nach Zugabe 1 Prise Salz zu steifem Schnee schlagen und unter die sich abkühlende Mandelmasse ziehen. Den Pfefferkuchenteig auf gefettetem Blech knapp 1 cm stark ausrollen, mehrfach mit der Gabel einstechen und mit der Konfitüre bestreichen. Die Mandelmasse in dicken schrägen Streifen aufspritzen. Bei Mittelhitze etwa 20 Minuten backen und sofort in Stücke schneiden.

Nach: Wir backen selbst, Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1959

Rezept-Bewertung

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen