Kopfsalat mit Trüffeln

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den abgewaschenen Salat zerpflücken, auf einer Platte anrichten und mit dünngeschnittenen rohen Trüffelscheiben belegen. In einer Schüssel die entgräteten, gut geschnittenen Sardellen mit Eigelb zerreiben, tropfenweise Öl wie bei der Mayonnaisezubereitung zufügen, mit Essig und Senf würzen und auf den Salat gießen.

Quelle: Pilze sammeln und essen, Artia-Verlag, Prag, 1987

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.