Knackwursteier

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1963

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

In dem heißen Bratfett die gut abgetropften Trockenpilze anbraten, die Wurst in Flöckchen zugeben und die Eier darauf schlagen. Vorsichtig salzen! Vor dem Auftragen mit frischer Petersilie garnieren. Anstelle der Pilze können auch Tomatenscheiben mitgebraten werden.

Nach: Schnell gekocht – gern gegessen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1963

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen