Kalmykischer Tee

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Tee kalt mit dem Wasser ansetzen, zum Kochen bringen, die Milch und etwas Salz zufügen. Dieses Gemisch 10 Minuten brodelnd kochen, durch ein feines Sieb gießen und den gekochten Tee ausdrücken.

Oft wird der Tee überhaupt nicht mit Wasser, sondern ausschließlich mit Milch zubereitet, weil in den Salzsteppen das Trinkwasser nicht ausreicht oder überhaupt fehlt. Darin ist offenbar die Hauptursache dafür zu sehen, daß bei einer Reihe von Steppenvölkern die Tradition der Teezubereitung mit Milch entstanden ist.

Nach: Kaffee oder Tee, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen