Hasenrücken

Anzeige

Hasenrücken

1 Hasenrücken, 50 g Speck, Salz, 50 g Margarine, 1/4 l saure Sahne, 1/4 l Wasser, 2 Teelöffel Stärkemehl.

Hasenrücken wird ganz oder in Portionsstücke geteilt gebraten. Das gewaschene Fleisch abtrocknen, häuten und in regelmäßigen Abständen mit dem in dünne Streifchen geschnittenen Speck spicken, dann salzen. Die erhitzte Margarine darübergeben und unter mehrfachem Begießen braten. Ist der Bratsatz braun, nach und nach saure Sahne zufügen. Der Rücken eines jungen Tieres ist in 40 Minuten, der eines älteren in etwa 60 Minuten durchgebraten. Den Bratsatz loskochen und mit dem kalt angerührten Stärkemehl binden.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • RehrückenRehrücken Rehrücken 2 kg Rücken, Salz, Pfeffer, 100 g Speck, 100 g Margarine, 1/4 l saure Sahne, 1/4 l Weißwein, 1/2 Teelöffel Stärkemehl, 1 Eßlöffel Johannisbeergelee. Das Rückenstück (ohne […]
  • Gefüllter SchmorbratenGefüllter Schmorbraten Gefüllter Schmorbraten 1 kg flaches mageres Rindfleisch 1 Zwiebel 60 g Speck 2 EL Senf Salz Paprika oder Pfeffer 1 kleine Gewürzgurke Bratfett 1/8 l saure Sahne 2 TL […]
  • RouladenRouladen Rouladen 4 Rindsrouladen, Salz, Senf, 40 g Speck, 1/2 saure Gurke, 1 Zwiebel, Mehl, Bratfett, Wurzelwerk, 1/2 l Wasser, saure Sahne, 1 Teelöffel Stärkemehl. Die geklopften Rouladen […]
  • SpeckkuchenSpeckkuchen Speckkuchen Ungesüßter Hefeteig aus 250 g Mehl, 200 g Speck, 50 g Margarine, 2 Eßlöffel Kümmel, 1/4 l saure Sahne, 3 Eier, 1 Prise Salz, 20 g Stärkemehl. Hefeteig (anstelle von […]
  • Hasenkeulen in RahmsoßeHasenkeulen in Rahmsoße Hasenkeulen in Rahmsoße Zutaten 4 Hasenkeulen, 6 Eßlöffel Öl, 6 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblätter, 5 Gewürzkörner (Piment), 1 Zwiebel, 1/4 I saure Sahne, 1 Mohrrübe, 1 Glas Rotwein, 2 […]
  • Gespicktes WildhasenschnitzelGespicktes Wildhasenschnitzel Gespicktes Wildhasenschnitzel 2 ganze Hasenrücken, Beize, 150 g Speck, Salz, Pfeffer, 60 g Margarine, 1 Möhre, 1 Zwiebel, 2 Lorbeerblätter, 30 g Tomatenmark, 20 g Mehl, 3 Eßl. saure […]
  • Falscher HaseFalscher Hase Falscher Hase Zutaten 250 Gramm Rindfleisch 250 Gramm Schweinefleisch 100 Gramm Speck 2 groß. Zwiebeln 1 Altbackene Schrippe 1 Ei Salz und Pfeffer 1 Tasse Saure Sahne 1 Essl. […]
  • HirschmedaillonsHirschmedaillons Hirschmedaillons 800 g Hirschfilet, 100 g Speck, Salz, 50 g Butter, 100 g Champignons, 2 Zwiebeln, 1 Eßl. saure Sahne, etwas Rotwein. Das Fleisch in dicke schräge Stücke schneiden, […]
  • Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány)Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány) Gedünstetes Rindfleisch auf Försterin Art (Tokány) 800 g mageres Rindfleisch, Paprika, 1 Zwiebel, 1 Zehe Knoblauch, 50 g Steinpilze, 50 g geräucherter Speck, 2 grüne […]
  • Dresdner ZwiebelrindfleischDresdner Zwiebelrindfleisch Dresdner Zwiebelrindfleisch 500 Gramm Rinderschmorfleisch 80 Gramm Schweineschmalz 400 Gramm Zwiebeln Wurzelwerk 120 Gramm Fetter Speck 1 kg Geschälte Kartoffeln 150 Gramm Saure […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei