Gedünsteter Fisch

Anzeige

Gedünsteter Fisch

Zutaten

1 kg Seefisch, Salz, 60 g Butter, 8 dünne Zitronenscheiben, Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den gut gesäuberten Fisch in Portionsstücke zerteilen und mit Salz einreiben.

Eine feuerfeste Form mit der Hälfte der Butter ausfetten, den Fisch einlegen, die Zitronenscheiben darauf verteilen, von der restlichen Butter Flöckchcn aufsetzen, die Form mit einem Deckel verschließen und bei schwacher Hitze den Fisch in etwa 30 Min. gar dünsten.

Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie oder anderen frischen Kräutern bestreuen.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Unter Müllerinart versteht der Fachmann eine ganz bestimmte Zubereitung von Süßwasser- un Seefischen: bemehlen, braten, Petersilie und heiße Butter über den Fisch […]
  • Blau gekochter Fisch (Grundrezept)Blau gekochter Fisch (Grundrezept) Blau gekochter Fisch (Grundrezept) Zutaten 1,5 kg Fisch, Salz, 1 Lorbeerblatt, 4 Pfefferkörner, Wurzelwerk Petersilienstiele. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Gedämpfter Fisch (Grundrezept)Gedämpfter Fisch (Grundrezept) Gedämpfter Fisch (Grundrezept) Zutaten 1 kg Fisch, Salz, Essig, 1 Eßl. gehackte Petersilie, 50 g Butter. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch […]
  • Forelle in AlufolieForelle in Alufolie Forelle in Alufolie Zutaten 4 Forellen, Essig oder Zitronensaft, Salz, 80 g Kräuterbutter, Öl zum Bestreichen der Alufolie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Schnitzel HolsteinSchnitzel Holstein Schnitzel Holstein Die Besonderheit dieses Schnitzels liegt nicht in der Verwendung von Kalbfleisch, sondern in der Kombination einer Vorspeise mit einem Hauptgang. Baron Friedrich von […]
  • Dorschkoteletts mit Joghurt-Quark-SoßeDorschkoteletts mit Joghurt-Quark-Soße Dorschkoteletts mit Joghurt-Quark-Soße 800 g Dorsch (es kann auch Kabeljau oder Schellfisch verwendet werden), 2 Zitronen, Salz, 60 g Butter, 3 Eßl. Weißwein, 1 Apfel, 1 gekochte […]
  • Fischfilet im SilbermantelFischfilet im Silbermantel Fischfilet im Silbermantel Zutaten 1 kg Fischfilet, 1 Zitrone, Salz, Pfeffer, 3 Scheiben Speck, 2 Mohrrüben, 2 Zwiebeln, 4 Stengel Selleriekraut (oder 1 kleine Sellerieknolle), 1 Bund […]
  • Gefüllte FlundernGefüllte Flundern Gefüllte Flundern 4 Flundern (oder auch Schollen), Essig. Salz, Zitronensaft, Pfeffer, 1 Tomate oder 2 Teel. Tomatenmark, 1 Eßl. Semmelbrösel, 1 Ei, 60 g gekochter Schinken oder […]
  • SahnekartoffelnSahnekartoffeln Sahnekartoffeln Zutaten 1,2 bis 1,5 kg Kartoffeln, 1/2 l Saure-Sahne-Soße, 2 bis 3 Eßl. Butter, Petersilie, Schnittlauch, Dill. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? […]
  • Fischfilet griechischFischfilet griechisch Fischfilet griechisch Zutaten 600 g Fischfilet (Heilbutt oder Kabeljau) 60 g Öl 0,2 l Weißwein 300 g grüne Gurken 150 g Paprikafrüchte Dill Saft einer Zitrone 100 g Zwiebeln 1 […]
  • Fischfilet in BackteigFischfilet in Backteig Fischfilet in Backteig Zutaten 600 g Fischfilet, 1 Zitrone, 1 EßI. gewiegte Kräuter, 1 Ei, 1 EßI. Milch, Salz, Pfeffer, Öl. Für den Eierkuchenteig: 2 Eier mit 2 EßI. Mehl, 2 EßI. […]
  • Fischsoljanka in der PfanneFischsoljanka in der Pfanne Fischsoljanka in der Pfanne 750 g bis 1 kg Weißkraut oder Sauerkraut, 65 g Butter oder Margarine, 4 Eßl. Tomatenmark 3 Zwiebeln, 1 Eßl. Zucker, 500 bis 800 g Fischfilet, Salz, Pfeffer, […]
5/5 (1 Bewertung)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei