Gedünsteter Fisch

Zutaten

1 kg Seefisch, Salz, 60 g Butter, 8 dünne Zitronenscheiben, Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Den gut gesäuberten Fisch in Portionsstücke zerteilen und mit Salz einreiben.

Eine feuerfeste Form mit der Hälfte der Butter ausfetten, den Fisch einlegen, die Zitronenscheiben darauf verteilen, von der restlichen Butter Flöckchcn aufsetzen, die Form mit einem Deckel verschließen und bei schwacher Hitze den Fisch in etwa 30 Min. gar dünsten.

Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie oder anderen frischen Kräutern bestreuen.

[Quelle: Lorbeer ist ein Küchenkraut – Sybilles Kochbuch » Verlag für die Frau, Leipzig, 1978]

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen