Butterpogatscherln mit Kartoffeln

Anzeige

Butterpogatscherln mit Kartoffeln

240 g Butter wird mit 400 g Mehl vermischt und dann mit 240 g gekochten und durch ein Sieb gedrückten Kartoffeln, 2 Eidottern, der entsprechenden Menge Salz und einem Löffel saurer Sahne verknetet. Man bearbeitet den Teig gründlich, rollt ihn dann dreimal aus, legt ihn wieder zusammen und läßt ihn 1/2 Stunde lang an einem kalten Ort liegen. Dann wird er wieder kleinfingerdick ausgerollt, mit einer kleinen Pogatscherlform ausgestochen und 1/2 Stunde lang stehengelassen. Die Pagatscherln werden schließlich bestrichen und bei mäßigem Feuer gebacken. Man serviert sie warm.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Serbischer KarpfenSerbischer Karpfen Serbischer Karpfen Ein größerer Spiegelkarpfen, etwa 1 1/2 kg, wird gereinigt, der Länge nach aufgeschnitten, gesalzen und eingekerbt. In jede Kerbe klemmt man ein Stückchen Butter und […]
  • Geschichtete KartoffelnGeschichtete Kartoffeln Geschichtete Kartoffeln 1 1/2 kg schöne, große Kartoffeln (die sogenannten Nierenkartoffeln sind für diesen Zweck besonders geeignet) werden gekocht, gepellt und in dünne Scheiben […]
  • Im ganzen gebratenes Schweinerippenstück mit Sahnenkartoffeln-PfeffertunkeIm ganzen gebratenes Schweinerippenstück mit Sahnenkartoffeln-Pfeffertunke Im ganzen gebratenes Schweinerippenstück mit Sahnenkartoffeln-Pfeffertunke Das sogenannte kurze Schweinekotelett wird in der Röhre schön rötlichbraun gebraten. Vor dem Servieren wird es […]
  • Russische geschichtete KartoffelnRussische geschichtete Kartoffeln Russische geschichtete Kartoffeln 1 1/2 kg gekochte, gepellte Kartoffeln werden in dünne Scheiben geschnitten. Eine feuerfeste Form streicht man mit Butter aus und belegt sie mit der […]
  • Maisbrei IIMaisbrei II Maisbrei II In einem Kochtopf oder Schneebecken wird 1 l Salzwasser aufgekocht und das Maismehl langsam, gleich einem dünnen Wasserstrahl, hineingegossen. Unter ständigem Umrühren mit […]
  • KartoffelpfannkuchenKartoffelpfannkuchen Kartoffelpfannkuchen Aus 70 g Butter, 5 Eigelb, 140 g durchpassierten Kartoffeln, 170 g Mehl, 15 g in etwas Milch geweichter Hefe macht man einen weichen Pfannkuchenteig. Diesen läßt […]
  • Podlupka (slowakisches Gemüse)Podlupka (slowakisches Gemüse) Podlupka (slowakisches Gemüse) Im Frühling schneidet man die Blätter und die Stengel des jungen Wirsingkohls in breite Streifen und kocht diese in Salzwasser, besser noch in […]
  • Zander a la MornyZander a la Morny Zander a la Morny Ein 1 1/2-2 kg schwerer Plattenseezander wird gereinigt und 10 Minuten in Salzwasser gekocht. Dann zieht man ihm die Haut ab und gibt ihn in eine mit Butter […]
  • Karpfen auf raizische Art (Racponty)Karpfen auf raizische Art (Racponty) Karpfen auf raizische Art (Racponty) 1800 g Karpfen, 200 g Zwiebeln, 100 g Fett, 200 g geräucherter Speck, Paprika, 20 g Mehl, 1000 g gekochte Kartoffeln, 0,5 l saure […]
  • Kalbs- oder LammkopfsuppeKalbs- oder Lammkopfsuppe Kalbs- oder Lammkopfsuppe Ein gereinigter, gewaschener Kalbs- oder Lammkopf wird in Salzwasser weich gekocht, dann löst man das Fleisch von den Knochen und schneidet es in kleine […]
  • Gekochter Fisch mit PilzenGekochter Fisch mit Pilzen Gekochter Fisch mit Pilzen Der gereinigte Fisch wird in Salzwasser, mit etwas Essig und Suppengrün 10-15 Minuten gekocht. Dann zieht man ihm die Haut ab, gibt ihn in ein mit Butter […]
  • Forellen in Paprika mit Champignons gefülltForellen in Paprika mit Champignons gefüllt Forellen in Paprika mit Champignons gefüllt (Ungarisches Rezept) 5 Forellen von je 180 g, 200 g Champignons, 0,2 l Weißwein, 0,2 l saure Sahne, 5 g Mehl, 1 1/2 Semmeln, 1 Ei, […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei