Aprikosensoße, Grundrezept

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1961

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Wir entsteinen die Aprikosen und gießen Wasser darüber, geben Zucker und Aroma zu, verkochen die Aprikosen und passieren sie. Stärkemehl verrühren wir in ein wenig kaltem Wasser und binden damit die Soße. Wenn wir Wein zugießen, tun wir dies erst zum Schluß und erwärmen die Soße dann nur noch. Ähnlich bereiten wir auch Kirsch- und Weichselsoße zu.

Nach: Gut gekocht, schnell serviert, Artia Verlag Prag, 1961

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen