Anzeige

Texasschnitten

Teilen

Texasschnitten

4 Scheiben Toast,
Butter,
4 bis 6 Tomaten,
4 Scheibchen Speck,
2 Ecken Schmelzkäse.

Die Toastscheiben mit Butter bestreichen und mit möglichst gehäuteten Tomatenscheiben belegen.
Den kleinwürfelig geschnittenen, ausgelassenen Speck ohne das flüssige Fett darauf verteilen und mit Schmelzkäsescheiben abdecken.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Texasschnitten
Rezept bewerten
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.