ddr-rezepte

Risotto

0 Risotto Gedämpfte grüne Erbsen, geriebener Parmesankäse, feingewiegte, in Butter gedämpfte Pilze und ebenso viel feingewiegtes, gekochtes Räucherfleisch (eventuell Schinken) vermengt man mit in Butter gedämpftem Reis und soviel Supremesoße, daß die Masse gut zusammenhält. Dann drückt man sie in […]

Weiterlesen
Gebratene Champignons

Gebratene Champignons

0 Gebratene Champignons Bereit für eine kulinarische Zeitreise in die DDR? Dann lass uns gemeinsam die gebratenen Champignons entdecken, eine beliebte Delikatesse, die auch in der DDR hoch geschätzt wurde! Diese einfach zuzubereitende Beilage bietet einen köstlichen, würzigen Geschmack und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Rehragout auf ungarische Art

0 Rehragout auf ungarische Art 750 g Rehfleisch, 500 g Zwiebeln, 1 Eßlöffel Fett, 1 Eßlöffel Edelsüß-Paprika, Salz, Zitrone, Rotwein, Zucker, Wacholderbeeren, gekörnte Brühe. Das Fleisch in Würfel schneiden. Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in Fett goldgelb anschwitzen. Paprika zufügen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Mexikanische Pfeffersoße

0 Mexikanische Pfeffersoße 2 Tomaten, 1 Knoblauchzehe, Salz, 1 Zwiebel, 1 rote Paprikafrucht, 2 bis 3 Peperoni, 30 g Öl, Zucker, Essig, Pfeffer, Cayennepfeffer, Rosenpaprika, je eine Prise zerriebener Salbei, Thymian und Kerbel, gehackte Petersilie. Tomaten enthäuten, entkernen. Die Knoblauchzehe […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Mailänder Soße

0 Mailänder Soße Für den braunen Fond: 1 Wurzelwerk (Suppengrün), etwa 200 g feingehackte Kalbsknochen und Schinken- oder Speckschwarten, 30 g Margarine, Salz, Pfefferkörner, 1 Lorbeerblatt, 1 bis 2 Gewürznelken. Für die Soße: 1 Zwiebel, etwa 40 g Kochschinken, 30 […]

Weiterlesen
1 4 5 6 7 8 10