Rezepte für Kinder

Kinder feiern gern.

Sie finden immer einen Anlaß, froh und ausgelassen zu sein: Fasching oder Gartenfest, Pioniergeburtstag oder eigener Geburtstag. Sie wollen bei lustigen Spielen mit ihren Freunden zusammen sein.

Nicht gleich stöhnen, wenn sich die kleine Schar bei Ihnen eingefunden hat! Es läßt sich alles in Ruhe vorbereiten, auch wenn Sie berufstätig sind. Sie werden es spüren, wie dankbar die Kinder es aufnehmen, wenn Mutti und Vati in solchen Stunden viel Zeit für sie haben.

Die größte Freude werden Sie jedoch Ihrem Kind machen, wenn es sein kleines Fest selbst mit vorbereiten darf.

Da gibt es viele Dinge, die Ihnen die Kinder abnehmen können: Einladungen schreiben, kleine Tischkarten malen, Papierschlangen basteln, Preise für das Quizspiel einkaufen, das Geschirr bereitstellen und vieles andere mehr.

Das Wichtigste ist, den genauen Ablauf des Kinderfestes festzulegen, damit es keine Langeweile gibt. Die kleinen Gäste sollten mit zur Ausgestaltung des Festes herangezogen werden.

Sie können Lieder oder Gedichte vortragen, Rätselaufgaben stellen oder kleine Stegreifspiele improvisieren.

Es können Geschichten vorgelesen werden. Doch Stillsitzen und Bewegung im Spiel sollten einander ablösen. Herumtollen macht bekanntlich hungrig. Stellen Sie aber nicht nur süße Dinge, sondern auch herzhafte Happen bereit.

ddr-rezepte

Schichtpudding

9 Schichtpudding Diese Zutaten und Geräte brauchen wir… Geräte: 1 Kochtopf 1 Holzlöffel 1 Löffel 6 Tassen Zutaten: 1 Schokoladen- und 1 Vanillepuddingpulver 1 Liter Milch 4 Eßlöffel Zucker Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 22