Als unsere biedere Kartoffel etwa um 1650 nach Deutschland kam, hatte sie Seltenheitswert und wurde in königlichen Lustgärten als Zierpflanze angebaut. Man nannte sie „die schöne Tartuffel“, und vornehme Hoffräuleins ordneten ihre Blüten sorgsam in kostbaren Vasen, wenn sie auch über den merkwürdigen Duft dieser Blüten insgeheim ihre Näschen rümpften.

Sehr bald aber kam man darauf, daß die Knollen, die an dieser peruanischen Pflanze hingen, eßbar sind, „so man sie in Wasser mürbe siedet und ihr dann die auswertige Haut abziehet“. Von nun an gab es kein Halten mehr, die Hofmundköche aller Länder wetteiferten darin, aus dieser ausländischen Frucht schmackhafte Gerichte zu bereiten.

Sie taten sie in Brühen von „wildem und zahmem Federvieh“, zerrieben sie zu „Puree“, versuchten alle Gewürze an ihr, schmorten sie in Fett und Sahne und legten sie in scharfe Marinaden ein. Aber sie hielten die Ergebnisse ihrer Versuche ängstlich geheim, und so kam es, daß die Kartoffel es vorerst schwer hatte, sich durchzusetzen, obwohl sie anspruchslos war und sich mit ärgerlicher Fruchtbarkeit auch außerhalb königlicher Gärten vermehrte.

Als man sie schließlich auf großen Flächen anbaute – das geschah in Sachsen erst um 1718 und in Preußen um 1739 – wurde sie bald eines der wichtigsten Volksnahrungsmittel. Und dabei ist es bis heute geblieben.

ddr-rezepte

Harzer Kartoffelpfanne

0 Harzer Kartoffelpfanne Die Harzer Kartoffelpfanne ist ein rustikales und schmackhaftes Gericht, das einfach zuzubereiten ist und sowohl Groß als auch Klein begeistern wird. Probieren Sie es aus und genießen Sie diese deftige Köstlichkeit! Zutaten für die Harzer Kartoffelpfanne 300 g Leberwurst 750 g gekochte Kartoffeln 1 Zwiebel 5 bis 6 Eier Salz Paprika Tomaten Schnittlauch Lob, Kritik, Fragen oder […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Überbackener Kartoffelring

0 Überbackener Kartoffelring Der überbackene Kartoffelring ist eine einfache, aber köstliche Beilage, die jedem Gericht eine besondere Note verleiht. Die cremige Konsistenz und der goldene Überbacken sorgen für ein ansprechendes Aussehen auf dem Teller. Probieren Sie dieses Rezept aus und genießen Sie den Kartoffelring als vielseitige Beilage zu Ihren Lieblingsgerichten! Zutaten für den Überbackenen Kartoffelring 1 kg Kartoffeln 1 Eßlöffel […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Berner Kartoffeln

0 Berner Kartoffeln Berner Kartoffeln sind ein klassisches DDR-Gericht, das mit seiner einfachen Zubereitung und seinem köstlichen Geschmack überzeugt. Die Kombination aus Kartoffeln, Käse und einer cremigen Sauce aus Mayonnaise und Milch macht dieses Gericht zu einem echten Genuss. Probieren Sie es aus und genießen Sie diese herzhaften Kartoffeln als Hauptgericht oder Beilage zu anderen Speisen! Zutaten für die Berner […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kartoffel-Gnocchi

0 Kartoffel-Gnocchi Dieses Rezept für Kartoffel-Gnocchi bietet eine einfache Möglichkeit, diese köstliche italienische Spezialität zu Hause zuzubereiten. Die Gnocchi sind zart, aber dennoch fest genug, um ihre Form zu behalten, und werden durch das Überbacken mit Käse und Butter wunderbar aromatisch. Probieren Sie es aus und genießen Sie diese hausgemachten Gnocchi als delikate Beilage oder Hauptgericht! Zutaten für die Kartoffel-Gnocchi […]

Weiterlesen
Kartoffelkroketten

Kartoffelkroketten I

1 Kartoffelkroketten I Kartoffelkroketten werden in der Regel hergestellt, indem Kartoffelpüree mit Zutaten wie Mehl, Eiern und Gewürzen vermischt wird. Die Mischung wird zu zylindrischen oder ovalen Formen geformt, in Semmelbrösel gewälzt und dann goldbraun frittiert. In der DDR waren die Verfügbarkeit von Lebensmitteln und Rezepte von den wirtschaftlichen und politischen Bedingungen der Zeit beeinflusst. Die Küche zeichnete sich oft […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Grazer Kartoffelklößchen

0 Grazer Kartoffelklößchen Dieses Rezept für Grazer Kartoffelklößchen bietet eine interessante Variante der klassischen Kartoffelbeilage. Die Kombination aus Kartoffelbrei und gehackten Nüssen verleiht den Klößchen eine einzigartige Textur und einen köstlichen Geschmack. Die Zubereitung ist einfach und schnell, sodass Sie diese leckeren Kartoffelklößchen problemlos zu Hause genießen können. Probieren Sie es aus und lassen Sie sich von diesem rustikalen Gericht […]

Weiterlesen
Chips

Chips

3 Chips Hallo! Heute nehmen wir dich mit auf eine kulinarische Reise in die DDR-Küche und zeigen dir, wie man hausgemachte Kartoffelchips zubereitet. In der DDR waren Chips nicht so verbreitet wie heute, aber Kartoffeln waren ein wichtiger Bestandteil der Ernährung. Mit diesem einfachen Rezept kannst du knusprige Chips ganz leicht zu Hause herstellen. Anzahl der Portionen: Die Anzahl der […]

Weiterlesen
Röstkartoffeln

Röstkartoffeln

1 Röstkartoffeln Hey, möchtest du eine köstliche Beilage für dein nächstes Essen? Diese Röstkartoffeln aus der DDR sind perfekt! Sie wurden oft als Beilage zu Fleischgerichten serviert oder einfach als Hauptbestandteil einer Mahlzeit genossen. Hier ist das Rezept: Portionen: 4 Zutaten für die Röstkartoffeln 1000 g Kartoffeln 80 g Fett Salz Pfeffer Kümmel 2 kleine Zwiebeln Lob, Kritik, Fragen oder […]

Weiterlesen
Bauernfrühstück

Bauernfrühstück

31 Bauernfrühstück Das Bauernfrühstück war ein einfaches, herzhaftes Gericht, das in der DDR gerne zum Frühstück oder als Hauptmahlzeit zubereitet wurde. Hier ist ein einfaches Rezept für Bauernfrühstück im DDR-Stil: Zutaten für das Bauernfrühstück 100 Gramm Räucherspeck 1 Zwiebel 6 Gekochte Kartoffeln 6 Eier Salz Pfeffer Schnittlauch Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar […]

Weiterlesen
1 49 50 51