Preiselbeerkaltschale

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984

Zutaten

4 kleine Tassen Grießbrei,
8 Eßlöffel Preiselbeerkompott,
4 Eßlöffel Staubzucker,
1 Flasche Apfelsaft.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung

Den erkalteten Grießbrei auf Suppenteller stürzen und die Preiselbeeren darüber verteilen.
Den Staubzucker im gut gekühlten Apfelsaft verrühren und auf die Teller gießen.

Quelle: Unser großes Kochbuch, Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen