Omelett „Surprise“

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1983

Für 10 Portionen

Diese Zutaten brauchen wir…

Für den Zuckersirup:

  • 20 ml Rum
  • 100 g Wasser
  • 100 Zucker
  • 50 g Puderzucker zum Bestreuen und 50 ml Rum zum Besprühen
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

In einer runden Backform 1/3 der Biskotten kreisförmig anordnen und mit einem Teil des vorher zubereiteten und abgekühlten Zuckersirups tränken. Darüber das Speiseeis verteilen und mit den restlichen Biskotten bedecken, die mit dem Rest des Sirups getränkt werden. Die Biskotten mit Eischnee verzieren und mit Puderzucker bestreuen. Das Dessert bei starker Oberhitze 1… 2 min überbacken, mit dem angewärmten Rum übergießen, flambieren und sofort servieren.

Hinweise: Die Biskotten kann man durch einen Tortenboden ersetzen. Bevor man die Biskotten mit Speiseeis bestreicht, kann man sie mit einer Schicht Früchte belegen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Milchgetränke und Obstdesserts, VEB Fachbuchverlag Leipzig, DDR, 1983

Rezept-Bewertung

4.3/5 (6 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert