Honigmakronen

Anzeige

Honigmakronen

Aus 300 g Mehl, 140 g Zucker, der geriebenen Schale einer Zitrone, Zimt nach Geschmack, Gewürznelken, einer Messerspitze doppelkohlensaurem Natron rührt man einen mittelmäßig festen Teig an. Dieser wird 1/2 cm dünn ausgerollt und mit der Form ausgestochen. Man bäckt die Makronen in einem Backblech. Wenn sie ausgekühlt sind, überzieht oder begießt man sie mit weißer Zuckerglasur.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • IschlerIschler Ischler Es wird aus 140 g harter Butter, 140 g Mehl, 70 g Zucker und 70 g ungeschälten Mandeln ein Teig geknetet. Man walkt ihn 1/2 cm dick aus, sticht die Ischler mit einer Form aus […]
  • Mandel-HalbmondeMandel-Halbmonde Mandel-Halbmonde 150 g Butter wird mit 150 g Staubzucker verrührt, dann 150 g geriebene und geschälte Mandeln, eine Prise Zimt und 300 g Mehl hinzugefügt. Man soll den Teig gut […]
  • Süße ButterpogatscherlnSüße Butterpogatscherln Süße Butterpogatscherln Aus 300 g Butter, die mit 300 g Mehl verrührt wird, ferner aus 2 Eigelb, einer Prise Salz, 2 1/2 Eßlöffel Staubzucker und 1-2 Eßlöffel Rum wird ein Teig […]
  • Holländische SoßeHolländische Soße Holländische Soße 5 Eigelb, etwas Salz, 140 g in kleine Stückchen gebrochene Butter, 1/2 Wasserglas Milch werden verrührt und im Wasserbad mit einer Schaumrute zu einer dicken Soße […]
  • KastanienkugelnKastanienkugeln Kastanienkugeln 600 g Kastanien werden in der üblichen Weise gereinigt, gekocht und passiert, dann 300 g mit Wasser übergossener Zucker bis zum Fädigwerden gekocht. Man mischt die […]
  • Nußhörnchen (ohne Eier)Nußhörnchen (ohne Eier) Nußhörnchen (ohne Eier) 280 g Butter, 140 g feiner Zucker und 140 g geriebene Nüsse werden vermischt und mit 350 g Mehl verknetet. Der Teig wird gut bearbeitet, zu Hörnchen geformt und […]
  • KastanienbrotKastanienbrot Kastanienbrot 200 g Kastanienpüree wird mit 240 g Zucker, 140 g zerriebener Butter, der gleichen Menge Mehl, einem ganzen Ei und einem Eidotter vermischt. Der Teig wird gründlich […]
  • HaselnußmakronenHaselnußmakronen Haselnußmakronen Das Weiß von 4 Eiern wird mit 140 g geriebenen Haselnüssen und 280 g Zucker warm verrührt. Ausgekühlt, wird die Masse mit dem festen Schnee von 2 Eiern vermischt, mit […]
  • Linzer KränzchenLinzer Kränzchen Linzer Kränzchen Aus 1/4 kg Mehl, 1/4 kg Butter, 1/4 kg Zucker, 1/4 kg abgebrühten, geriebenen Mandeln und 5-6 Eidottern knetet man einen Teig, der gründlich bearbeitet und 1/2 cm dick […]
  • SelleriepüreeSelleriepüree Selleriepüree 600 g gereinigter, gewaschener Sellerie wird in 1/2 l Fleisch- oder Knochenbrühe, in die man vorher 1/10 l Sahne oder Milch, 150 g Semmel und 50 g Zucker gegeben hat, […]
  • Linzer GittergebäckLinzer Gittergebäck Linzer Gittergebäck Aus 1/2 kg Mehl, 350 g Butter, 350 g Zucker, 350 g mit Schalen geriebenen Mandeln, 2 ganzen Eiern, einem Eidotter, einer Prise Zimt und 1/10 l Milch wird ein Teig […]
  • BiskuitteigBiskuitteig Biskuitteig 6 Eidotter werden mit 6 Eßlöffel Zucker schaumig gerührt. Dann gibt man den Schnee der Eier und 4 gestrichene Löffel Mehl dazu. Der Teig wird in einer eingefetteten Form bei […]
0/5 (0 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei