Grilltomaten

Zutaten & Zubereitung

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Von mittelgroßen Tomaten ein Deckelchen abschneiden, das Innere aushöhlen und die Tomaten mit der Öffnung nach unten auf einem Gitter abtropfen lassen. Ragout fin mit gehackten Anschovisfilets und Würfelchen von saurer Gurke vermischen, in die leicht gesalzenen Tomaten füllen.
Obenauf geriebenen Käse und Butterflöckchen verteilen. Im Grill überbacken. – Solche Tomaten lassen sich auch mit Fleischfrikassee oder Fischragout oder mit roher Rühreimasse, unter die Würfelchen von Schnittkäse gemischt wurden, füllen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert