Forellen auf Pariser Art

Anzeige

Forellen auf Pariser Art

50 g süße Mandeln, 2 bittere Mandeln, 80 g Butter, 1 Zitrone oder Apfelsine, Salz, 4 Forellen, Öl, Pfeffer.

Die gebrühten, abgezogenen Mandeln feinhacken.
Dann mit der Butter, einigen Tropfen Zitronen– oder Apfelsinensaft und 1 Prise Salz verkneten.
Zu einer Rolle geformt in Alufolie wickeln und kalt stellen.
Die vorbereiteten, ausgenommenen Forellen mit Öl bestreichen und grillen.
Dann erst salzen und pfeffern.
Jede Forelle mit 2 Scheiben Mandelbutter und Zitronen- oder Apfelsinenspalten belegt servieren.

Quelle: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Forellen nach Pariser ArtForellen nach Pariser Art Forellen nach Pariser Art 4 Forellen, 50 g süße Mandeln, 2 bittere Mandeln, 80 g Butter, 1 Apfelsine, Salz, Pfeffer, Öl. Die gebrühten, abgezogenen Mandeln fein zerkleinern, mit der […]
  • Forellen mit MandelbutterForellen mit Mandelbutter Forellen mit Mandelbutter 4 Forellen, 50 g süße Mandeln, 2 bittere Mandeln, 80 g Butter, 1 Zitrone oder Apfelsine, Salz, Pfeffer, Öl. Die gebrühten, abgezogenen Mandeln […]
  • Gegrillte Harzerland-ForellenGegrillte Harzerland-Forellen Gegrillte Harzerland-Forellen Je Person 1 Forelle (300...400 g) gut waschen und säubern (die Kiemen entfernen), an jeder Seite zwei- bis dreimal leicht einschneiden, innen und außen […]
  • Gegrilltes FischfiletGegrilltes Fischfilet Gegrilltes Fischfilet Zutaten 800 g Fischfilet (oder auch 4 grüne Heringe, Forellen, Makrelen usw.), 1 Zitrone, Salz, Pfeffer, 4 EßI. Margarine. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Forellen in MandelbutterForellen in Mandelbutter Forellen in Mandelbutter 4 Forellen von je 300 g , 1/2 l Milch, Zitronensaft, Glutal, Edelsüßpaprika, Pfeffer, Salz, 150 g Mehl, 100 g Öl zum Braten,100 g süße Mandeln, 100 g […]
  • Gebratene FlussfischeGebratene Flussfische Gebratene Flussfische 2 bis 4 Fische, Zitronensaft oder Essig, Salz, Mehl, Bratfett. Forellen, Schleien oder Weißfische vorbereiten, große Fische mit oder ohne Kopf in Portionsstücke […]
  • SchokostangenSchokostangen Schokostangen 2 Tassen Sultaninen, abgeriebene Zitronen- oder Apfelsinenschale, 1 Tasse geriebene Mandeln oder Nüsse, 1 Eßlöffel Butter, 1 Eßlöffel Kakao, 2 Gläschen Rum oder Likör, […]
  • Forelle MüllerinartForelle Müllerinart Forelle Müllerinart Unter Müllerinart versteht der Fachmann eine ganz bestimmte Zubereitung von Süßwasser- un Seefischen: bemehlen, braten, Petersilie und heiße Butter über den Fisch […]
  • Heringe vom RostHeringe vom Rost Heringe vom Rost 4 grüne Heringe, Zitronensaft, 1/8 Milch, 100 g Weißbrot, 1 Ei, 2 Eßl. Tomatenketchup, 2 Eßl. Butter, Salz, Öl. Die Heringe ausnehmen, waschen, innen und außen […]
  • Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und KräuternForellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Forellen in saurer Sahne mit Zwiebeln, Pilzen und Kräutern Zutaten 4 bis 6 Forellen (je 300 g...400 g), 75 g Bauchspeck, 250 g Champignons, 4 mittelgroße Zwiebeln, 3 Eßl. Mehl, 3 Eßl. […]
  • Heringe auf ForellenartHeringe auf Forellenart Heringe auf Forellenart 1 kg grüne Heringe, Salz, Essig, Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 1 Stück Lorbeerblatt, 3 Gewürzkörner, einige Stengel frische Kräuter, 100 g Butter oder Feinmargarine. […]
  • Gefüllte HeringeGefüllte Heringe Gefüllte Heringe 4 grüne Heringe, Zitronensaft, 100 g Weißbrot, 1 Tasse Milch, 1 Ei, 2 Eßl. Tomatenketchup, 2 Eßl. Butter, Salz, Öl. Die Heringe ausnehmen, waschen, innen […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen