Fischbrühe mit Kartoffelröllchen

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 1/4 I Fischbrühe
  • 1 Rest gares Mischgemüse
  • 500 g Kartoffeln
  • 100 g Mehl
  • 1 Ei
  • Salz
  • frische gehackte Kräuter
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Fischbrühe erhitzen, bei Bedarf nachwürzen und das Gemüse kurz darin aufkochen lassen. Die geriebenen Kartoffeln mit Mehl, Ei und Salz vermengen, zu fingerlangen Röllchen formen und in der Brühe gar ziehen lassen. Mit Kräutern bestreuen.

Nach: Allerlei aus Kartoffeln, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Rezept-Bewertung

4/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.