Baisers mit Himbeersahne

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die 5 Eiklar unter allmählicher Zuckerzugabe sehr fest schlagen. bis die Masse schnittfest und glänzend ist. Mit einem Eßlöffel oder der Spritztüte etwa eigroße Stückchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und bei schwächster Ofenhitze eher trocknen als backen. Wenn sie leicht gelblich werden, herausnehmen und die Unterseite des Baisers mit einem Löffelrücken eindrücken.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Die Sahne mit dem Zucker und dem Sahnesteif schlagen. Die Himbeeren durch ein Sieb streichen und vorsichtig unter die Sahne heben. In die Vertiefungen der Baisers füllen und eventuell mit Himbeeren garnieren.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen