Anzeige

Ananasbowle

Ananasbowle

1/2 frische Ananas recht dünn schälen und in kleine Stücke schneiden, im Bowlengefäß mit 100 g Zucker bestreuen und 1 Glas Wasser darübergießen. 1 bis 2 Stunden zugedeckt stehen lassen. 1 Flasche Weißwein zugießen, vielleicht auch 1/2 Flasche Sekt. – Bei Verwendung von gedünsteter Ananas (Konserve) möglichst zunächst den Saft mit 1/2 Teelöffel Vanillinzucker ein wenig einkochen und etwas abgekühlt über die Ananaswürfel gießen. Vor dem Auftragen den Weißwein auffüllen.

Quelle: Getränke für alle – Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1964

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.