Zimt-Delikatesse

Anzeige

Zimt-Delikatesse

Der Schnee von 2 Eiern wird mit 250 g Zucker, 250 g geschälten und geriebenen Mandeln, dem Saft einer halben Zitrone, 3 g gestoßenem Zimt, einer Prise doppelkohlensaurem Natron und soviel Mehl, daß der Teig gut ausgearbeitet werden kann, verrührt. Der Teig wird 3 mm dick ausgewalkt, mit verschiedenen Keksformen ausgestochen und in einer bestrichenen und bestreuten Backform gebacken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • FeiertagspasteteFeiertagspastete Feiertagspastete Man pflegt diese kleinen Pasteten, pro Person eine, während der großen Feiertage nach der Suppe zu servieren. Der Teig hält sich längere Zeit, man kann ihn also vorher […]
  • StephanietorteStephanietorte Stephanietorte Der Schnee von 8 Eiern wird mit 150 g Zucker, 200 g geriebenen Mandeln oder Nüssen und einem Löffel feinen Bröseln gut verrührt und der Teig in 3 Blättern gebacken, 8 […]
  • GitterteigGitterteig Gitterteig Man macht einen Teig aus 250 g Butter und 250 g Mehl. Es werden 250 g ungeschälte geriebene Mandeln, 250 g Zucker, der Saft und die geriebene Schale einer Zitrone und […]
  • BrottorteBrottorte Brottorte 5 ganze Eier und 5 Eidotter werden schaumiggerührt und dann nacheinander mit 250 g feinem Zucker, 60 g geriebener Schokolade, 60 g geröstetem, geriebenem und durchgesiebtem […]
  • SchokoladenmakronenSchokoladenmakronen Schokoladenmakronen 150 g grobgehackte Mandeln werden mit dem Weiß von 3 Eiern, 100 g geriebener Schokolade und 180 g Zucker über dem Feuer solange verrührt, bis die Masse zu kochen […]
  • Linzer GittergebäckLinzer Gittergebäck Linzer Gittergebäck Aus 1/2 kg Mehl, 350 g Butter, 350 g Zucker, 350 g mit Schalen geriebenen Mandeln, 2 ganzen Eiern, einem Eidotter, einer Prise Zimt und 1/10 l Milch wird ein Teig […]
  • SalonhörnchenSalonhörnchen Salonhörnchen Aus 280 g Butter, 280 g Mehl, 1 Löffel Zucker, einer Prise Salz und 3-4 Eidottern. wird ein Teig geknetet, der gründlich ausgearbeitet und dreimal - nach je einer halben […]
  • Deak-Torte IIDeak-Torte II Deak-Torte II 8 Eidotter werden mit 250 g Butter und 250 g Zucker schaumiggerührt. Dann mischt man 250 g geschälte und geriebene Mandeln, 250 g Mehl und den festen Schnee von 8 Eiern […]
  • Linzer Nußgebäck (auch Mandel- oder Haselnußgebäck)Linzer Nußgebäck (auch Mandel- oder Haselnußgebäck) Linzer Nußgebäck (auch Mandel- oder Haselnußgebäck) Es wird ein Teig aus 400 g Feinmehl, 250 g Butter, 150 g Zucker und 5 Eidottern geknetet, gründlich bearbeitet, 1/2 cm dick […]
  • Krem für Torten und OblatenKrem für Torten und Oblaten Krem für Torten und Oblaten 1. Schokoladenkrem 3 ganze Eier werden mit 150 g Zucker, unter fortwährendem Rühren über Dampf, dick verkocht. Ist die Masse halb ausgekühlt, mischt man […]
  • KaramelauflaufKaramelauflauf Karamelauflauf 150 g ausgelassene, heiße Butter wird mit 150 g Feinmehl und 6/10 l Milch unter ständigem Umrühren zu einem dicken Brei eingekocht. 150 g feiner Zucker wird schön rötlich […]
  • EierschneeEierschnee Eierschnee Aus 6 bis 7 Eiweiß schlägt man festen Schnee. Dann läßt man 1 l Milch unbedeckt aufkochen und stark aufwallen. Jetzt legt man vorsichtig mit einem Eßlöffel kleine Flocken von […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei