ddr-rezepte

Kaffee-Eis und Halbgefrorenes

0 Kaffee-Eis und Halbgefrorenes 100 g feiner roher Kaffee wird mit ebenso viel Staubzucker geröstet, in eine Porzellanschüssel gefüllt, mit 1 l kochender Milch oder Sahne übergossen. Gut zudecken und warten, bis die Milch ganz auskühlt. 6 Eidotter werden mit 200 g Staubzucker verrührt, die (durch Filtrierpapier) geseihte, mit Kaffee vermengte Milch oder Sahne darauf gegossen und die Masse bis […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Eiskaffee

0 Eiskaffee 250 g Zucker werden mit 4 Eidottern vermengt, mit 7/10 l sehr starkem, hellem Milchkaffee (in dem unter keinen Umständen Zusatz sein darf) übergossen und auf dem Feuer bis zum Aufkochen gerührt. Im Augenblick des Aufkochens vom Feuer nehmen, ganz ausgekühlt in die Eismaschine gießen und bis zum Gefrieren drehen. Es wird in Weingläsern mit gezuckerter Schlagsahne serviert. […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Obstgefrorenes II (Aprikosen, Pfirsiche, Zuckermelonen)

0 Obstgefrorenes II (Aprikosen, Pfirsiche, Zuckermelonen) 1 kg reife, süße Aprikosen werden durchpassiert, 3 Eidotter werden mit 350 g Zucker vermengt und 3/4 Liter Sahne oder rohe Milch zugesetzt. Am Feuer fortwährend stark schlagen, bis die Flüssigkeit zu kochen beginnt. Vom Feuer ziehen und bis zum Auskühlen rühren. Die kalte Masse wird auf die durchpassierten Aprikosen gegossen, vermengt und in […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Obstgefrorenes I (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren)

0 Obstgefrorenes I (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren) 3/4 kg Erdbeeren, Himbeeren oder 1/2 kg Johannisbeeren werden geputzt und durchpassiert. Man nimmt 1/2 kg Sauerkirschen, entkernt und passiert sie, zerstößt die Kerne im Mörser und mengt sie zu den durchpassierten Kirschen. 300 g Zucker mit 7/10 l roher Milch einige Minuten lang kochen lassen (Achtung, daß die Milch nicht überläuft oder anbrennt), […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kastanien-Halbgefrorenes

0 Kastanien-Halbgefrorenes 6 Eidotter werden mit 250 g Zucker abgetrieben, dann mit 7/10 l frischer, roher Milch aufgegossen und mit 250 g gekochten, passierten Kastanien und etwas Vanille vermengt. Am Feuer wird es bis zum Dickwerden kräftig gerührt (nicht aufkochen). Unter fortwährendem Rühren kalt werden lassen. Wenn die Masse ganz ausgekühlt ist, werden 100 g Johannisbeer- oder Himbeergelee und 1/2 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Nuß-, Haselnuß-, Mandeleis oder Halbgefrorenes

0 Nuß-, Haselnuß-, Mandeleis oder Halbgefrorenes 220 g Zucker werden mit 6 Eidottern flaumig abgetrieben, dazu gibt man 7/10 l Sahne (oder rohe Milch) und 220 g gemahlene Haselnüsse. Die Haselnüsse können vorher auch geröstet werden. Die Mischung aufs Feuer setzen und kräftig rühren oder mit der Schneerute solange schlagen, bis sich Blasen zu bilden beginnen. Dann sofort vom Feuer […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Schokoladeneis und Halbgefrorenes

0 Schokoladeneis und Halbgefrorenes 6 Eidotter werden mit 200 g Zucker flaumig abgetrieben, 7/10 l rohe Milch oder 5/10 l Milch und 2/10 l Sahne und 250 g geriebene Schokolade werden dazugemengt. Über Feuer kräftig schlagen, bis die Flüssigkeit zu kochen beginnt. Dann schnell vom Feuer nehmen, in ein anderes Gefäß gießen und unter fortwährendem Rühren kalt werden lassen. Die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Halbgefrorenes (Parfait)

7 Halbgefrorenes (Parfait) Halbgeforenes ist eigentlich nichts anderes als mit Geschmackszutaten versehene und gefrorene Schlagsahne. Zu seiner Zubereitung braucht man keine Eismaschine: Sehr fetthaltige Schlagsahne wird mit dem gewünschten Geschmack verrührt (1/2-3/4 kg passiertem Obst oder 1/2 kg Obstgelee, bzw. Mus) und in einer mit Wasser ausgespülten, vollkommen luftdicht schließenden Form – diese mit dem oberen Teil nach unten – […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Schaumtrichter

0 Schaumtrichter Sechs ganze Eier werden mit Zucker von gleichem Gewicht und ebenso viel Mehl verrührt. Gut durcharbeiten und in einem reichlich bestrichenen Backblech mit einem kleinen Löffel in kleine Häufchen in ziemlichen Abständen verteilen. Dann backen, noch warm zu kleinen Trichtern formen und so auf ein Sieb legen. Vor dem Servieren mit gezuckerter Schlagsahne füllen. [Nach: Kochbuch für Feinschmecker […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Rehrücken (mit Schokolade)

0 Rehrücken (mit Schokolade) Es werden 10 Eidotter mit 200 g Staubzucker flaumiggerührt, nach und nach 200 g ungeschälte geriebene Mandeln, die Brösel eines feingemahlenen Hörnchens, die geriebene Schale einer halben Zitrone, ein wenig gestoßener Zimt und Schnee von 8 Eiern hinzugefügt und diese Masse 3/4 Stunde lang in einer länglichen, bestrichenen Form bei langsamem Feuer gebacken. Ausgekühlt wird sie […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Moskauer Gebäck

0 Moskauer Gebäck 100 g geschälte und länglich zerschnittene Mandeln, 150 g Zucker, 10 g Mehl, 40 g feingehackte kandierte Apfelsinenschalen und 1/10 l Sahne werden vermischt und über Feuer bei ständigem Rühren aufgekocht. Aus dieser Masse legt man in ein mit Butter reichlich bestrichenes flaches Backblech mit einem Teelöffel kleine Häufchen, und zwar so weit voneinander entfernt, daß man […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Billiges Linzergebäck

0 Billiges Linzergebäck Aus 1/2 kg Mehl, 250 g Zucker, 3 Eidottern und dem Weiß eines Eies, 100 g Fett, der geriebenen Schale einer Zitrone, 2 Eßlöffel saurer Sahne und einer Messerspitze doppelkohlensaurem Natron wird ein Teig geknetet. Man rollt ihn in zwei Teile aus. Der eine wird in ein ausgefettetes Backblech gelegt, mit Mus bestrichen und mit 2-3 Löffel […]

Weiterlesen
1 268 269 270 271 272 405