ddr-rezepte

Leberwurstpastetchen

0 Leberwurstpastetchen Zutaten 150 g Leberwurst 2 hart gekochte Eier 1 Eßlöffel Tomatenmark 4 Blätterteigpastetchen Zubereitung Leberwurst, kleine Eiwürfel und Tomatenmark vermengen, nach Belieben ein wenig abgeriebene Zitronenschale und -saft zugeben. In Pastetchen füllen, in heißer Röhre erhitzen und sofort auftragen. – Geflügelleberwurst, Leberkäse oder -pastete verfeinern die Fülle. [Nach: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR] […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fischpastetchen

0 Fischpastetchen Zutaten 1 Rest garer Fisch Tomatenmark oder pikante Soße 2 Eier 2 Teelöffel Kapern Salz Paprika 4 Blätterteigpastetchen Zitrone Zubereitung Den Fisch in Tomatenmark zerdrücken, hartgekochte, in Würfelchen geschnittene Eier, gehackte Kapern, Salz und Paprika zugeben. Die mit dieser gut vermengten Masse gefüllten Blätterteigpastetchen erhitzen und mit Zitroneneckchen garnieren. [Nach: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Geflügelpastetchen

0 Geflügelpastetchen Zutaten 1 Rest gares Geflügelfleisch 2 gare Möhren 1 Rest (2 bis 4 Eßlöffel) gedünstete Erbschen 1 Rest Geflügelsoße oder -brühe Mehl 2 Eßlöffel Sahne Muskat Salz 4 Blätterteigpastetchen Zubereitung Geflügelfleisch und Möhren in kleine Würfel schneiden und mit den Erbsen vermengen. Die Flüssigkeit mit so viel Mehl, in saurer Sahne glattgerührt, binden, daß eine kurze dicke Soße […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Wurstpastetchen

0 Wurstpastetchen Zutaten 1/8 Liter saure Sahne 4 Eßlöffel Tomatenmark 1/2 Teelöffel Stärkemehl Salz Pfeffer Zucker 2 bis 3 Würstchen 4 bis 5 Blätterteigpastetchen Zubereitung Saure Sahne und Tomatenmark verrühren, aufkochen und mit kalt angerührtem Stärkemehl binden. Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken. Die gehäuteten Würstchen in kleine Würfel schneiden, in der Soße erhitzen und sofort in die heißen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kaviarkanapees

0 Kaviarkanapees Zutaten Kleine Weißbrotscheiben Butter Zitronensaft Salz Kaviar Zwiebelringe Zubereitung Weißbrotscheibchen mit Zitronenbutter (schaumig geschlagene Butter mit Zitronensaft und Salz abschmecken) bestreichen und mit Kaviar belegen. Mit dünnen Zwiebelringen garnieren. – Anstelle der Weißbrotscheiben lassen sich Blätterteig- oder ungesüßte Mürbeteigstücke verwenden. [Nach: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR] Rezept-Bewertung

Weiterlesen
ddr-rezepte

Blätterteigecken

0 Blätterteigecken Zutaten 250 g Mehl 250 g „Marina“ (DDR-Tafelmargarine) 1/8 Liter Wasser 3 Eßlöffel Weinbrand 3 Eßlöffel Zucker Marmelade Zubereitung Der Teig wird am besten bereits am Vortag bereitet. Mehl und „Marina“ (DDR-Tafelmargarine) werden mit der Flüssigkeit und dem Weinbrand zu einem festen Teig verknetet, den man über Nacht kalt stellt. Am nächsten Tag rollt man ihn etwa 1/2 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Ungarisches Feuerwerk

0 Ungarisches Feuerwerk Zutaten 300 g mageres Rindfleisch 50 g Margarine 4 Tomaten 1 Zwiebel 1 Paprikafrucht Salz 1/2 Teelöffel edelsüßer Paprika 1 Teelöffel Kümmel 2 bis 3 Kartoffeln 1/4 Paket gefrosteter Blätterteig 1 Eigelb 1 Eßlöffel Butter 1 Gläschen Himbeergeist Zubereitung Das in Würfelchen geschnittene Fleisch in der Margarine anbraten. Tomaten, Zwiebel und die ausgehöhlte Paprikafrucht in Scheiben und […]

Weiterlesen
Eierpastetchen

Eierpastetchen

0 Eierpastetchen Willkommen zu einem kulinarischen Abenteuer in die DDR-Küche! Heute möchte ich dir ein köstliches Rezept vorstellen, das den Geschmack vergangener Zeiten wieder zum Leben erweckt: Eierpastetchen. Diese kleinen Leckerbissen sind vielseitig einsetzbar und können warm oder bei Raumtemperatur serviert werden. Sie eignen sich perfekt als Snack, Vorspeise oder als Teil eines Buffets. Lass uns gemeinsam dieses klassische DDR-Gericht […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Schweinsfilet im Blätterteig mit Mischgemüse

0 Schweinsfilet im Blätterteig mit Mischgemüse Zutaten 1 Schweinsfilet Salz Pfeffer 2 Eßlöffel Margarine Blätterteig (gefroren) 1 kleine Dose Lebercreme 1 Packung gefrostetes Mischgemüse Petersilie Zubereitung Das Schweinsfilet längs in zwei oder drei Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und in heißem Fett auf beiden Seiten kurz braten (auf jeder Seite etwa 2 Minuten). Blätterteig halbfingerdick ausrollen. Die ausgekühlten Fleischscheiben mit Lebercreme […]

Weiterlesen
Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept

Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept

12 Überbackenes Würzfleisch nach DDR-Rezept Tauche ein in die kulinarische Welt der DDR mit diesem überbackenen Würzfleisch, einem traditionellen Gericht, das noch heute den Gaumen erfreut. Lass dich von diesem einfachen und dennoch köstlichen Rezept aus dem Jahr 1984 verführen und genieße den authentischen Geschmack der DDR-Küche. Dieses Rezept ergibt etwa 4 Portionen köstliches überbackenes Würzfleisch, ideal für eine Familie […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Blätterteig

1 Blätterteig Zutaten & Zubereitung 500 g Margarine, 500 g Mehl, 500 ml Joghurt, 1 Prise Salz Alles verrühren und 1 Tag in den Kühlschrank stellen, ausrollen und Vierecke schneiden und mit Quark oder Apfel oder Aprikosen füllen. Nach dem Backen mit Zitronenguss (Puderzucker und Zitrone) überpinseln. Blätterteig wird schön glänzen, wenn man ihn nach dem Backen mit Puderzucker bestreut […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Blätterteigstangen

0 Blätterteigstangen Zutaten 1 Pk TK-Blätterteig (oder selber Blätterteig herstellen) Frei nach Wahl Reibekäse Salz, grob Kümmel Mohn Zubereitung Blätterteig auftauen. Ausrollen und in Streifen schneiden. Mit den Händen etwas rollen, bis gewünschte Länge u. Dicke (Teig geht beim Backen noch auf) erreicht ist. Leicht durch etwas Salz, Käse, Kümmel oder Mohn rollen. Backofen Im vorgeheizten Backofen bei 180 ° […]

Weiterlesen
1 13 14 15 16 17