Als unsere biedere Kartoffel etwa um 1650 nach Deutschland kam, hatte sie Seltenheitswert und wurde in königlichen Lustgärten als Zierpflanze angebaut. Man nannte sie „die schöne Tartuffel“, und vornehme Hoffräuleins ordneten ihre Blüten sorgsam in kostbaren Vasen, wenn sie auch über den merkwürdigen Duft dieser Blüten insgeheim ihre Näschen rümpften.

Sehr bald aber kam man darauf, daß die Knollen, die an dieser peruanischen Pflanze hingen, eßbar sind, „so man sie in Wasser mürbe siedet und ihr dann die auswertige Haut abziehet“. Von nun an gab es kein Halten mehr, die Hofmundköche aller Länder wetteiferten darin, aus dieser ausländischen Frucht schmackhafte Gerichte zu bereiten.

Sie taten sie in Brühen von „wildem und zahmem Federvieh“, zerrieben sie zu „Puree“, versuchten alle Gewürze an ihr, schmorten sie in Fett und Sahne und legten sie in scharfe Marinaden ein. Aber sie hielten die Ergebnisse ihrer Versuche ängstlich geheim, und so kam es, daß die Kartoffel es vorerst schwer hatte, sich durchzusetzen, obwohl sie anspruchslos war und sich mit ärgerlicher Fruchtbarkeit auch außerhalb königlicher Gärten vermehrte.

Als man sie schließlich auf großen Flächen anbaute – das geschah in Sachsen erst um 1718 und in Preußen um 1739 – wurde sie bald eines der wichtigsten Volksnahrungsmittel. Und dabei ist es bis heute geblieben.

ddr-rezepte

Käserösti Emmentaler Art

0 Käserösti Emmentaler Art Ein Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1989 Dieses Rezept ist für 4 Personen, bei mehr oder weniger Personen, bitte die Zutaten anpassen. Diese Zutaten brauchen wir… 800 g nicht ganz weich gekochte Salzkartoffeln oder geschälte Pellkartoffeln 100 g Butter 150 g Emmentaler Salz Pfeffer Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]

Weiterlesen
Kartoffelpüree

Kartoffelpüree

1 Kartoffelpüree Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1986 Dieses Kartoffelpüree aus der DDR war oft eine einfache, schmackhafte Beilage zu vielen traditionellen Gerichten. Es kann nach Wunsch angepasst werden, indem man beispielsweise mehr Butter oder Milch hinzufügt, um die Konsistenz und den Geschmack zu variieren. Am einfachsten ist es natürlich, wenn du es aus einer Tüte Kartoffelflocken […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Petersilienkartoffeln mit Kräuterquark

0 Petersilienkartoffeln mit Kräuterquark Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1983 Für 1 Person Diese Zutaten brauchen wir… 200 g Kartoffeln 150 g Magerquark gewiegte Kräuter Salz etwas Wasser 10 g Butter Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Und so wird es gemacht… […]

Weiterlesen
Kartoffelchips

Kartoffelchips

1 Kartoffelchips Zutaten 500 g Kartoffeln Ausbackfett Salz Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Zubereitung Die Kartoffeln schälen, waschen und fein hobeln. In reichlich Fett ausbacken. Mit Salz bestreuen und warm oder kalt servieren. Pin mich! Nach: Grillen, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kartoffelkuchen mit Käse

0 Kartoffelkuchen mit Käse Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1960 Für 5 Personen Diese Zutaten brauchen wir… 500 g Kartoffeln 80 g geriebener Käse 10 g Salz 5 g gemahlener Pfeffer 2 Eidotter 50 g Mehl 100 g Fett Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & […]

Weiterlesen
Kartoffelpuffer

Kartoffelpuffer

0 Kartoffelpuffer Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1983 Für 1 Person Diese Zutaten brauchen wir… 300 g Kartoffeln 1 kleine Zwiebel 1 Ei 1 Teelöffel Grieß Salz Pfeffer 10 g Öl 150 g Apfelmus Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Und so […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Tomatenkartoffeln

0 Tomatenkartoffeln Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1960 Für 5 Personen Diese Zutaten brauchen wir… 1500 g Kartoffeln 40 g Fett 1000 g Tomaten oder 150 g Tomatenmark 1 kleines Bündel Sellerieblätter 60 g Mehl 50 g Zucker 30 g Zwiebeln Salz Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende […]

Weiterlesen
Bauernfrühstück

Bauernfrühstück nach DDR-Rezept

76 Bauernfrühstück nach DDR-Rezept Ein einfaches DDR-Rezept aus dem Jahr 1982. Das Bauernfrühstück war auch in der DDR ein bekanntes und beliebtes Gericht. Es handelt sich um eine deftige Speise, die aus gebratenen Kartoffeln, Zwiebeln, Speck und Eiern besteht. Das Bauernfrühstück kann als herzhaftes Frühstück, Mittagessen oder Abendessen serviert werden und wurde oft von Bauern und Arbeitern als nahrhafte Mahlzeit […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kartoffeln auf Bäckerart

0 Kartoffeln auf Bäckerart Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1960 Für 5 Personen Diese Zutaten brauchen wir… 1500 g Kartoffeln 20 g Salz 150 g Zwiebeln 200 g Fett 10 g Mehl Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Und so wird es […]

Weiterlesen
Kartoffelkroketten

Kartoffelkroketten

0 Kartoffelkroketten Zutaten 50 g Margarine 250 g geriebene gekochte Kartoffeln 1 Ei 50 g Mehl Muskat Salz geriebene Semmel Ausbackfett Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Zubereitung Zur schaumig geschlagenen Margarine Kartoffeln, Ei, Mehl und Gewürze geben. Aus der Masse Kroketten (daumenlange Röllchen) oder […]

Weiterlesen
1 3 4 5 6 7 51