Gänseleber in Sahnensoße

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1967

Zutaten & Zubereitung

Die unzerschnittene Leber mit Salz und Paprika würzen, mit 1 Glas Portwein übergießen und auf kleiner Flamme 40 Minuten dünsten lassen. Die Leber herausnehmen, 1 Teel. Maizena in 1/8 Liter Sahne verrühren, angießen, aufkochen, würzen und über die Leber gießen.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Nach: Neue Geflügeltips, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1967

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen