Überbackene Schaumäpfel

Ein einfaches & geniales Rezept aus dem Jahr 1988

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 4 Äpfel
  • 4 Teelöffel Sauerkirschkonfitüre
  • 4 Teelöffel feingehackte Walnüsse
  • 10 g Margarine
  • 2 Eiweiß
  • 2 Eßlöffel Zucker
  • 1/2 l Vanillesoße
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Apfel waschen und vorsichtig das Kerngehäuse aushöhlen. Der Boden muß ganz bleiben. Die Äpfel mit Konfitüre und gehackten Nüssen füllen und in eine gefettete feuerfeste Form stellen. Im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen. Das Eiweiß zu Schnee schlagen, den Zucker untermischen und den Eischnee über die Äpfel geben. Alles noch 5 bis 8 Minuten backen. Ist die Oberfläche schön goldbraun, die überbackenen Äpfel mit Vanillesoße servieren.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Bigos, Pizza, Spaghetti, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1988

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert