ddr-rezepte

Rebhühner mit Pilzfülle

0 Rebhühner mit Pilzfülle 2 bis 3 Rebhühner, Salz, Pfeffer, 100 g Speck, 500 g Pilze, 2 Brötchen, 1 Ei, Petersilie, Zwiebel, Zitronenschale, Worcestersauce, Butter, Maisan, saure Sahne, Weißwein. Die vorbereiteten Rebhühner würzen und in Speck wickeln. Reichlich Pilze dünsten und zur Hälfte mit der Rebhuhnleber, dem Herzen, eingeweichten und ausgedrückten Brötchen, Ei, Petersilie, Zwiebel, Zitronenschale, Salz und Wareestersauce vermengen. […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Rebhuhnbrüstchen auf Toast

0 Rebhuhnbrüstchen auf Toast Zutaten 2 bis 3 junge Rebhühner Speck Pilze 1 Zitrone Petersilie Salz Worcestersauce Muskat Weißbrot 1 Orange Erdnüsse Zubereitung Von saftig gebratenen jungen Rebhühnern die Brüstchen auslösen und warm stellen. Aus den Rebhuhnkeulen, den Flügelspitzen, der Leber, dem weichgekochten Magen und etwas gebratenem Speck sowie ein paar Pilzen, ein wenig geriebener Zitronenschale und Petersilie eine gewiegte […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Räuchermakrelensalat

0 Räuchermakrelensalat 300 g Räuchermakrelen, 100 g Erbsen (Konserve), 100 g gedünstete Champignons, 100 g Tomaten, 2 Eßlöffel Öl, 2 Eßlöffel Essig, 1 Eßlöffel herber Weißwein, 2 Eßlöffel feingehackte Kräuter (Petersilie oder Schnittlauch), Salz, Pfeffer, einige Spritzer Worcestersauce, einige Salatblätter. Das von Haut und Gräten befreite Räuchermakrelenfilet vorsichtig zerpflücken und mit den abgetropften Erbsen in eine Schale geben. Champignons in […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Quark-Cocktail

0 Quark-Cocktail (Einzelportion) 100 m Tomatensaft, 50 ml Buttermilch, 50 g Quark, 2 cl Weinbrand, Zitronensaft, 1 Prise Zucker, 1 Spritzer Worcestersauce. Alle Zutaten in einen Mixbecher geben und gut miteinander vermischen. Den Cocktail in ein Glas gießen und mit einer Zitronenscheibe garnieren. Nach: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weiterlesen
ddr-rezepte

Preiselbeersoße, kalt

0 Preiselbeersoße, kalt 100 g Preiselbeeren (Konserve), Zitronensaft, 20 g Senf, etwas Worcestersauce, Salz, Pfeffer, 200 ml Joghurt. Die Preiselbeeren mit den Gewürzen verschlagen, unter den Joghurt ziehen und abschmecken. Preiselbeersoße wird gern zu Wildfondue gereicht. Nach: Kochkunst: Lukullisches von A bis Z.- 3. Aufl., Verlag für die Frau, 1986, Leipzig, DDR

Weiterlesen
ddr-rezepte

Piccadilly-Soße

1 Piccadilly-Soße 120 g Mayonnaise, 80 g saure Sahne, Saft von 1 Zitrone, reichlich Worcestersauce, 1 Eßlöffel kleingehackte Mixed Pickles, 1 Eßlöffel gewiegte Sardellen, Senf, gehacktes Fenchelkraut. Die Mayonnaise mit saurer Sahne verrühren und mit Zitronensaft und Worecstersauce pikant abschmecken. Mixed Pickles, Sardellen und Senf zufügen. Zuletzt etwas gehacktes frisches Fenchelkraut dazugeben. Piccadilly-Soße verleiht kaltem Fleisch oder Fisch einen besonderen […]

Weiterlesen
Pfirsich-Toast

Pfirsich-Toast

0 Pfirsich-Toast Pfirsich-Toast war in der DDR eine beliebte Vorspeise, die Eleganz und Einfachheit perfekt miteinander vereinte. Dieses Rezept kombiniert die süße Frische von Pfirsichen mit der leichten Knusprigkeit von geröstetem Brot und herzhaftem Thunfisch. Entdecke, wie diese köstliche Kreation bei besonderen Anlässen für Begeisterung sorgte! Anzahl der Portionen: Das Rezept ergibt 4 Portionen Pfirsich-Toast. Zutaten für den Pfirsich-Toast 4 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Opernsalat

0 Opernsalat (Vorspeise) 200 g gegrillter Broiler, 75 g gekochte Pökelzunge, 50 g Sellerie (Konserve), 75 g Spargelstücken (Konserve), 40 g Mayonnaise, 40 ml saure Sahne, Salz, Zucker, weißer Pfeffer, Worcestersauce, Salatblätter, Tomate. Broilerfleisch und Pökelzunge in etwa 2 cm lange Streifen, den Sellerie feinstreifig schneiden. Alles mit den Spargelstücken vermengen. Mayonnaise und saure Sahne verrühren, mit Salz, Zucker, Pfeffer […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Oberhofer Blumenkohlsuppe

0 Oberhofer Blumenkohlsuppe 500 g Blumenkohl, 50 g Möhren, 1 Sellerieblatt, 1 l Fleischbrühe, 1 Zwiebel, 20 g Margarine, 100 g Gehacktes, 1 Eigelb, 20 g Semmelbrösel, 10 g Mehl, Salz, Pfeffer, Worcestersauce, Petersilie. Den Blumenkohl wässern, säubern und zerkleinern. Mit Möhren und Sellerieblatt in der Fleischbrühe garen. Die Zwiebel feinschneiden und in der heißen Margarine anbräunen. Aus Gehacktem, Eigelb, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Nuß-Fonduesoße

0 Nuß-Fonduesoße 150 g Mayonnaise, 100 g Joghurt, etwas Worcestersauce, 1 Spritzer Tabascosauce, Edelsüß-Paprika, Salz, 50 g Wal- oder Haselnüsse, 30 g süße Mandeln. Alle Zutaten – außer Nüssen und Mandeln – gut verschlagen und abschmecken. Die Nüsse in der Ofenröhre rösten, dann die braunen Häutchen mit der Hand oder einem trockenen Tuch abreiben. Die Mandeln mit kochendem Wasser überbrühen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Krebssalat mit Dillsahne

0 Krebssalat mit Dillsahne (Vorspeise) 1 Dose Krebsfleisch, 1 Apfel, 80 g Sahne, 1 Bund Dill, Salz, weißer Pfeffer, Worcestersauce, Zitronensaft 1 Prise Zucker, Kopfsalatblätter, Tomatenecken, Dill. Das Krebsfleisch unter fließendem Wasser abspülen, abtropfen lassen und zerpflücken. Dabei die Chitinstreifen entfernen. Den Apfel schälen, entkernen, in feine Streifen schneiden und zum Krebsfleisch geben. Alles mit der Sahne, gehacktem Dill, Salz, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kräftiges Frühstückssteak

0 Kräftiges Frühstückssteak 500 g Geschabtes, Salz, Pfeffer, Edelsüß-Paprika, Worcestersauce, Kapern, 5 Eier, 3 große Zwiebeln, 1 Eßlöffel Schmalz, 4 Scheiben Bauernbrot, 1 Flasche Tomatenketchup, geriebener Meerrettich. Das Geschabte mit 1 Ei, Salz, Pfeffer, Paprika, Worcestersauce und den gehackten Kapern vermengen. Daraus 4 ovale Steaks formen und im heißen Schmalz von beiden Seiten anbraten, nicht durchbraten! Die Steaks herausnehmen und […]

Weiterlesen
1 14 15 16 17 18 21