ddr-rezepte

Schönbrunner Suppentopf

0 Schönbrunner Suppentopf Zutaten 200 g Schweinebauch, 750 g Schälrippchen (auch gepökelt), 500 g Zwiebeln, 200 g Suppengrün (Möhre, Sellerie, Porree, Lauch), 4 bis 5 Scheiben Schwarzbrot, 1 Teelöffel gehackter Kümmel, 1 Messerspitze Nelkenpulver, 1 Messerspitze Majoran, 1 Messerspitze Gelbwurz (Curcuma), Saft einer Zitrone, 1 bis 2 Salzgurken, Salz, Pfeffer, Pfefferkörner, Zucker, Senf, Knoblauch. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]

Weiterlesen
Hüttenplatte

Hüttenplatte

0 Hüttenplatte Willkommen in der »Ruhlaer Skihütte«, einem Ort voller Geschichte und gutem Essen! Heute tauchen wir ein in die Welt der Hüttenplatte, eines klassischen DDR-Gerichts, das seine Wurzeln in den gastfreundlichen Hütten des Thüringer Waldes hat. Inspiriert von den herzhaften Speisen der Vergangenheit, haben wir dieses Rezept neu interpretiert und für dich zum Nachkochen bereitgestellt. Also schnapp dir deine […]

Weiterlesen
Geschmorte Schweinerippen

Geschmorte Schweinerippen

21 Geschmorte Schweinerippen Willkommen zu einem kulinarischen Ausflug in die Vergangenheit! Heute entführen wir dich in die Welt der deftigen DDR-Küche und präsentieren dir ein klassisches Rezept für geschmorte Schweinerippen. Inspiriert von den regionalen Vorlieben und den gemütlichen Gaststätten der Vergangenheit, ist dieses Gericht ein wahrer Gaumenschmaus für alle Liebhaber herzhafter Hausmannskost. Ein Rezept aus der »Düppel« Gaststätte in Seebergen/Thüringen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gurkensuppe mit Pökelrippchen

0 Gurkensuppe mit Pökelrippchen 750 g gepökelte Schweinerippchen, 2 grüne Gurken, 4 Zwiebeln, 1/2 Liter Milch, 75 g Margarine, 2 bis 3 Eßlöffel Mehl, 100 g Weißbrot, Salz, Zucker, Pfeffer, Lorbeerblätter, Petersilie. Die Pökelrippchen gut waschen, mit einer zerschnittenen Zwiebel, einem Lorbeerblatt und ein paar Pfefferkörnern in reichlich Wasser nicht zu weich kochen und warmstellen. Die restlichen, in feine Scheiben […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Bohnenpfanne

0 Bohnenpfanne Zutaten 750 g grüne Bohnen, 4 bis 6 Schweinerippchen (je 100 g), 5 bis 6 Kartoffeln, 4 Zwiebeln, 2 Eßlöffel Öl, 75 g magerer Speck, Salz, Pfeffer, Thymian. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite! Zubereitung Die Bohnen kochen und vorläufig warmstellen. Die leicht geklopften, mit Salz und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hammelrippchen

0 Hammelrippchen Zutaten 1 kg Hammelrippchen, 30 g Tomatenmark, 1 Pfefferkorn, Salz, 50 g Schmalz, 2 Knoblauchzehen, 1 Eßlöffel Mehl. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite! Zubereitung Die Hammelrippchen salzen und im heißen Schmalz anbraten. Tomatenmark und Gewürze dazugeben, unter Zusatz von wenig Wasser auf kleiner Flamme garen. Die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Geschmorte Schweinerippchen mit Schmorgurken

0 Geschmorte Schweinerippchen mit Schmorgurken etwa 600 g Schweinerippchen, Salz, Pfeffer, Senf, Kümmel, 4 Zwiebeln, 1 Teelöffel Suppenwürze, 50 g Mehl, Majoran, 1 kg Schmorgurken, 3 Eßlöffel Schmalz, Zucker, Dill. Die Rippchen waschen, in 10 cm breite Stücke schneiden, mit etwas Salz, Pfeffer und reichlich Senf einreiben. In eine Pfanne etwas Wasser gießen, die Rippchen einlegen, mit Kümmel bestreuen, in […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kohlrabitopf mit Schmorrippchen

0 Kohlrabitopf mit Schmorrippchen 500 g Rippchen, Salz, Pfeffer, Kümmel, 1 Zwiebel, 1 Eßlöffel Margarine, 6 bis 8 Kohlrabi, 500 g Kartoffeln. Die Rippchen würzen und mit Zwiebelwürfeln im heißen Fett anbräunen. 1/2 Liter Wasser angießen und fast gar schmoren. Die vorbereiteten Kohlrabi und Kartoffeln in Stifte schneiden und die zarten Blätter hacken. Zu dem Fleisch geben und fertig garen […]

Weiterlesen
Möhreneintopf mit Schweinerippchen

Möhreneintopf mit Schweinerippchen

4 Möhreneintopf mit Schweinerippchen Willkommen zu einem kulinarischen Klassiker aus der DDR: Möhreneintopf mit Schweinerippchen. Dieses herzhafte Gericht war damals sehr beliebt und ist auch heute noch eine köstliche Mahlzeit, die schnell zubereitet ist. Lass dich von diesem einfachen Rezept verführen und entdecke den Geschmack der guten alten Zeit neu! Anzahl der Portionen: Dieses Rezept ergibt ca. 4 Portionen Möhreneintopf […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gold und Silber

0 Gold und Silber 300 g Schweinsrippchen, 2 Zwiebeln, 500 g Möhren, 500 g Kartoffeln, 250 g weiße Bohnen, Salz, Pfeffer. Die Rippchen mit den gehackten Zwiebeln in 1 Liter Salzwasser fast gar kochen. Das Fleisch von den Knochen lösen und kleinschneiden. Möhren und Kartoffeln würfeln, mit dem Fleisch in der Hälfte der Brühe gar machen. Die über Nacht vorgeweichten […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Geschmorte Rippchen mit Schmorgurke

2 Geschmorte Rippchen mit Schmorgurke für 4 Portionen: 600 g Schweinerippchen Salz und Pfeffer Senf Kümmel 4 Zwiebeln 1 Teelöffel Brühpulver (oder Brühpaste) 50 g Mehl Majoran 1 kg Schmorgurken 3 Eßlöffel Fett Zucker Dill ZUBEREITUNG: Rippchen waschen, in 10 cm breite Stücke schneiden, und mit reichlich Senf, Salz und Pfeffer einreiben. In eine Pfanne etwas Wasser gießen, Rippchen einlegen, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Grünkohl mit Kasslerrippchen

0 Grünkohl mit Kasslerrippchen 500 g Grünkohl, 20 g Schweineschmalz, 1 Zwiebel, 250 g Kaßler-Rippenspeer, Pfeffer, Salz. Den Grünkohl von den Stielen abstreifen. Blätter gründlich waschen, dann tropfnaß in einen Kochtopf geben und erhitzen, bis er zusammenfällt. Auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Anschließend grob zerhacken. Schweineschmalz in einem Topf erhitzen. Zwiebeln schälen, in Würfelchen schneiden, im Schmalz hellgelb […]

Weiterlesen
1 2 3 4 5 6