Anzeige

Süße Butterpogatscherln

Süße Butterpogatscherln

Aus 300 g Butter, die mit 300 g Mehl verrührt wird, ferner aus 2 Eigelb, einer Prise Salz, 2 1/2 Eßlöffel Staubzucker und 1-2 Eßlöffel Rum wird ein Teig angerührt, gut geknetet, verarbeitet, halbfingerdick ausgerollt, mit einer beliebig großen Form ausgestochen, auf der Oberfläche mit Eidotter bestrichen und in der Röhre gebacken.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.