Anzeige

Schmalztopf

Schmalztopf

500 g Schweineschmalz,
1 Stengel Beifuß,
2 Äpfel,
1 Zwiebel,
Salz.

Das Schweineschmalz erhitzen, dabei Beifuß, Apfel- und Zwiebelwürfelchen zugeben.
Leicht salzen und nach einigen Minuten starken Erhitzens durch ein Sieb in einen Tontopf oder in eine Schüssel gießen.
Kalt gestellt aufbewahren.
Die Apfelstückchen schmecken auf Brotscheiben gut.
– Zur Fett- bzw. Schmalzbereitung eignet sich auch Schweinebauch.

Quelle: Unser großes Kochbuch – Verlag für die Frau Leipzig, DDR 1984

Weitere interessante Rezepte:

Schmalztopf
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.