Panierte Putenkeulen

Anzeige

Panierte Putenkeulen

2 Putenkeulen, Mehl, Ei, geriebene Semmel, Bratfett oder Fettbad.

Die vorbereiteten Putenkeulen kochen oder dünsten und nacheinander in Mehl, verschlagenem Ei und geriebener Semmel wenden. In reichlich heißem Fett braten, am besten schwimmend ausbacken. – Die Putenkeulen können auch in einen ungesüßten Eierkuchenteig getaucht, kurz in das siedende Fett gehalten und nochmals in Eierkuchenteig getaucht werden, bevor sie schwimmend ausbacken.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • PutenkeulenPutenkeulen Putenkeulen Putenkeulen, Mehl, Ei, geriebene Semmel, Brat- oder Ausbackfett. Aus den rohen Keulen die weißen Sehnen entfernen - sie ziehen sich während des Garens zusammen, lassen […]
  • Fleisch-EierkuchenFleisch-Eierkuchen Fleisch-Eierkuchen In erhitztem Bratfett gare Fleischwürfel (besonders gut geeignet ist Geflügel- oder Kalbfleisch) anbraten. 1 Kelle des mit edelsüßem Paprika gewürzten […]
  • Gebackene Leber auf Mayonnaisensalat mit RöstzwiebelnGebackene Leber auf Mayonnaisensalat mit Röstzwiebeln Gebackene Leber auf Mayonnaisensalat mit Röstzwiebeln Zutaten 150 g Leber je Portion 5 Eßl. Öl 1 Packung Eierkuchenmehl, tafelfertig oder Eierkuchenmasse nach Hausmacherrezept, […]
  • Mährische SchnitzelMährische Schnitzel Mährische Schnitzel Zutaten: 150 g Mehl, 1 Glas Milch, 5 Eier, Salz, 1/8 Glas Gemüseerbsen, 120 g Margarine, 600 g Schnitzelfleisch, Salz, Pfeffer. Zubereitung: Aus Mehl, […]
  • Obst-EierkuchenObst-Eierkuchen Obst-Eierkuchen 1 Kelle Eierkuchenteig in den Tiegel mit heißem Fett geben, leicht anbocken lassen und rohes oder abgetropftes gedünstetes Obst darauf verteilen. Vorsichtig wenden und […]
  • Crepes mit HonigCrepes mit Honig Crepes mit Honig Zutaten (für 4 Personen) 3 Eier, 1/4 l Milch, 150 g Mehl, 1 Prise Salz, 50 g Feinmargarine, Honig, Staubzucker, Kokosraspeln. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • KorinthenschmarrenKorinthenschmarren Korinthenschmarren Zutaten (für 4 Personen) 100 g Mehl, abgeriebene Zitronenschale, 4 Eier, 1/4 l Milch, 80 g Korinthen, 70 g geriebene Mandeln, 60 g Feinmargarine zum […]
  • Nudel-EierkuchenNudel-Eierkuchen Nudel-Eierkuchen 1/2 l Milch, 4 bis 6 Eier, 2 Prisen Salz, 30 g Zucker, etwas abgeriebene Zitronenschale, 100 g Mehl, 1 Suppenteller gare Nudeln oder andere Teigwaren (Rest), […]
  • KartoffelpfannkuchenKartoffelpfannkuchen Kartoffelpfannkuchen 1/2 l Milch, 3 Eier, Salz, 200 g Mehl, etwa 10 gekochte Kartoffeln, Bratfett. Milch, Eier, Salz und Mehl zu einem Teig verrühren, die geriebenen Kartoffeln in […]
  • Thüringer EierkuchenThüringer Eierkuchen Thüringer Eierkuchen Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1962 Zutaten 3/8 l Milch, 6 Eier, 125 g Mehl, 1 Esslöffel Zucker, 2 Prisen Salz, nach Wunsch 1 Prise […]
  • PlusterkuchenPlusterkuchen Plusterkuchen Zutaten (für 4 Personen) 1/2 l Milch, 250 g Mehl, 4 Eier, 1 Prise Salz, 75 g Zucker, 1 Teel. Backpulver. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • Rumänisches MoussakaRumänisches Moussaka Rumänisches Moussaka 600 g Gehacktes halb und halb, 1 Eßl. Salz, 1 Eßl. Pfeffer, 1 Teel. Edelsüß-Paprika, 200 g Zwiebeln, 100 g Öl, 1 1/2 kg Kartoffeln, 20 g Margarine, 1 Tasse […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen