Mokkacremebirnen

Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1973

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Den Birnensaft mit Wasser auf 1/2 Liter auffüllen und mit Zucker aufkochen. Eigelb, Stärkemehl und Instant-Kaffee mit ein wenig Wasser verquirlen, in den Saft einrühren und einmal aufkochen. Einige Minuten abkühlen lassen und das zu steifem Schnee geschlagene Eiweiß unterheben. Die Birnenhälften auf Portionsteller anrichten und mit Creme übergießen. Kalt stellen.

Nach: Süßspeisen, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1973

Rezept-Bewertung

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen