Anzeige

Kaiserschmarren

Kaiserschmarren

3/10 l Milch wird mit 6 Eidottern, 2/10 l Mehl, einer Prise Salz und schließlich mit dem festen Schnee von 6 Eiern tüchtig vermischt. Die Masse wird in einem reichlich mit Fett bestrichenen Backblech gebacken, und wenn der Schmarren schon fertig ist, mit der Gabel in beliebig große Stücke geteilt. Dann wird der Schmarren gezuckert und mit 100 g Rosinen vermischt.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.