Heißer Kuß

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1986

(Einzelportion)

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 25 g Nougat (1 Stück Nougatstange)
  • 1 gehäufter Teel. Kakao
  • 1/4 l Milch
  • 1 Teel. Zucker
  • 1 Eigelb
  • Salz
  • 1 EßI. süße Sahne
  • 1 Stück Schokolade
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Nougat, Kakao, Milch, Zucker und Eigelb im Mixer oder mit dem Mixstab des Handrührgerätes kräftig mixen oder mit dem Schlagbesen schaumig schlagen. Die Mischung in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren erhitzen. 1 Prise Salz zufügen. Nicht aufkochen lassen, damit das Eigelb nicht gerinnt. Alles in ein feuerfestes Glas geben, darauf die geschlagene Sahne geben. Mit geraspelter Schokolade garnieren und sofort servieren.

Nach: Getränke, Getränke, Getränke, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1986

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen