Anzeige

Götterspeise aus Zuckermelone

Götterspeise aus Zuckermelone

Zutaten: 450 g Zuckermelone, 150 g Zucker, 50 g Zitronensaft, 30 g Gelatine, 1/2 l Wasser.

Die reife Melone wird geschält, entkernt und ausgepreßt.
Dann erhitzt man den Melonen- und Zitronensaft mit dem Zucker und läßt alles aufkochen.
Jetzt gibt man die aufgelöste Gelatine zu und seiht alles durch ein Tuch.
Die Götterspeise wird in Portionsschälchen gefüllt und kaltgestellt.

Quelle: Süsses, 2. Auflage, Verlag für die Frau, 1984, Leipzig, DDR

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.