Wildfruchteis von Himbeeren und Walderdbeeren

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1984

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die verlesenen und sauberen Beeren werden durch ein Sieb gestrichen (zuvor 10-15 Stück besonders schöne Erdbeeren oder Himbeeren zur Garnierung beiseile legen). Die Beerenmasse mischt man mit 250 g Zucker der mit 1/2 Liter Wasser aufgekocht worden ist, und den Saft von zwei kleineren Zitronen. Diese Masse wird gut verrührt (8-10 Minuten mit Mixer) und gefroren. Das fertige Eis mit den noch verbliebenen Himbeeren oder Walderdbeeren anrichten.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Wildfrüchte, Wildgemüse, Wildkräuter, Verlag für die Frau, Leipzig, DDR, 1984

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert