Savarin mit Früchten

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

  1. Den Biskuitteig nach Grundrezept mit der KM 8 (DDR-Küchenmaschine) bereiten, in eine gefettete, ausgebröselte Ringform füllen.
  2. Bei Mittelhitze etwa 45 Minuten backen.
  3. Den warmen Savarin vorsichtig auf eine Tortenplatte stürzen, die gut abgetropften Früchte in die Mitte füllen und mit der Schlagsahne garnieren.
  4. Den Savarin noch warm als Nachtisch auftragen oder erkaltet zum Kaffee reichen.

Quelle: AKA Electric Werbung, VVB Elektrische Konsumgüter, Abteilung Marktvorbereitung, Leipzig

5/5 (3 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen