Es wird mit Recht ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten…

sagt Wilhelm Busch.

Aber Fleisch wird nicht nur gebraten, es wird gekocht, gedünstet und geschmort. Der Fleischer richtet es her, wie wir es brauchen. Fleisch darf nun – wie alle anderen Lebensmittel – beim Waschen nicht im Wasser liegenbleiben, sondern wird unter fließendem Wasser schnell gewaschen, gut abgetropft und, wenn notwendig, noch abgetrocknet.

Es darf erst kurz vor der Zubereitung gewaschen werden und muß bis dahin auf Porzellan- oder Steinguttellern liegen, nicht etwa auf Holzbrettchen, weil der Fleischsaft in das Holz einziehen würde. Auch gesalzen wird Fleisch erst kurz vor der Zubereitung.

Salz hat die Eigenschaft, Flüssigkeiten anzuziehen, und wir wollen ja nicht, daß unser Braten trocken und geschmacklos wird.

Die beigegebenen Knochen werden – je nach Menge – mit 1/2 oder 1 Liter kaltem Wasser auf kleinem Feuer in etwa zwei Stunden ausgekocht. Diese Knochenbrühe kann als Grundlage genommen werden für Suppen, Soßen, aber auch Schmorfleisch oder gedünstetes Fleisch wird damit angegossen.

Fleisch darf nicht in Papier eingewickelt liegenbleiben. Besonders im Sommer kühl stellen und durch Drahtglocke oder Mulltuch vor Fliegen schützen. Hackfleisch sollte am selben Tage verbraucht werden.

ddr-rezepte

Mettkartoffeln

0 Mettkartoffeln Zutaten 1 kg Kartoffeln 40 g Fett 100 g Zwiebeln 250 g Gehacktes 3/4 Liter Brühe Salz, Pfeffer frische Kräuter Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Zubereitung Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. In erhitztem Fett kleingeschnittene Zwiebeln und das Gehackte anbraten, die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Dicke Bohnen mit Hackfleisch

0 Dicke Bohnen mit Hackfleisch Diese Dicken Bohnen mit Hackfleisch sind eine herzhafte und sättigende Mahlzeit, perfekt für einen köstlichen Abendessen. Das Hackfleisch verleiht der Suppe eine schöne Textur und das Gemüse verleiht ihr eine köstliche Geschmackstiefe. Die saure Sahne sorgt für eine angenehme Cremigkeit und die Tomaten geben einen frischen Akzent. Mit einer Prise frischer Kräuter obendrauf wird diese […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pilzsuppe mit Hackfleisch

1 Pilzsuppe mit Hackfleisch Diese Pilzsuppe mit Hackfleisch ist eine köstliche und herzhafte Mahlzeit, die schnell zubereitet ist und perfekt für kalte Tage geeignet ist. Die Kombination aus zartem Hackfleisch, aromatischen Pilzen und würziger Brühe ergibt einen wunderbaren Geschmack. Die Zugabe von Milch verleiht der Suppe eine cremige Konsistenz, die sie besonders reichhaltig macht. Mit einer Prise Edelsüßpaprika und gehackter […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Erfurter Blumenkohlsuppe

0 Erfurter Blumenkohlsuppe Diese Erfurter Blumenkohlsuppe ist eine köstliche und nahrhafte Suppe, die perfekt geeignet ist, um an kalten Tagen warm zu bleiben. Die Kombination aus zartem Blumenkohl, süßen Möhren, herzhaften Hackfleischbällchen und würziger Worcestersauce verleiht dieser Suppe einen einzigartigen Geschmack. Die Zubereitung ist relativ einfach und erfordert nur wenige Zutaten. Serviere diese Suppe mit frischem Brot oder Brötchen für […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hirnpastetchen

0 Hirnpastetchen Hirnpastetchen sind eine ungewöhnliche, aber köstliche Delikatesse, die eine klassische Zutat auf eine interessante Weise verwendet. Die Kombination aus gedünstetem Hirn, Zwiebeln, Kräutern und Gewürzen ergibt eine reichhaltige und herzhafte Füllung für die Blätterteigpastetchen. Die Butter verleiht den Pastetchen eine schöne Textur und Geschmackstiefe. Dieses Rezept ist sicherlich nichts für jeden, aber für diejenigen, die gerne neue und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Geflügelleberpastetchen

0 Geflügelleberpastetchen Diese Geflügelleberpastetchen sind eine köstliche und elegante Vorspeise oder Snack für besondere Anlässe. Die cremige Textur der Geflügelleberpastete harmoniert perfekt mit dem Crunch der Nüsse oder Mandeln und dem knusprigen Blätterteig. Die Zugabe von saurer Sahne verleiht der Masse eine angenehme Frische. Die Pastetchen sind schnell zubereitet und können heiß oder kalt serviert werden. Sie sind garantiert ein […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hackfleischpastetchen

0 Hackfleischpastetchen Diese Hackfleischpastetchen sind eine köstliche und herzhafte Option für eine schnelle Mahlzeit oder einen Snack. Die Kombination aus Rind- und Schweinehackfleisch sorgt für einen reichen Geschmack, während der geraspelte Apfel eine angenehme Süße und Frische hinzufügt. Der Weinbrand verleiht dem Gericht eine zusätzliche Tiefe und Komplexität. Das Einweichen des Weißbrots sorgt für eine saftige Konsistenz. Die würzige Note […]

Weiterlesen
Gräupchen mit Rindfleisch

Gräupchen mit Rindfleisch

1 Gräupchen mit Rindfleisch Gräupchen mit Rindfleisch ist ein einfaches und herzhaftes Gericht, das auch in der DDR häufig zubereitet wurde. Hier ist ein Rezept für Gräupchen mit Rindfleisch im DDR-Stil: Portionen: 4 Zutaten für die Gräupchen mit Rindfleisch 250 g Rindfleisch Salz 250 g Kohlrabi 250 g Mohrrüben 200 g Gräupchen Petersilie Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Hackfleischsuppe

0 Hackfleischsuppe Dieses Rezept aus dem „Unser großes Kochbuch“ des Verlags für die Frau in Leipzig, DDR, im Jahr 1984 bietet eine herzhafte und würzige Hackfleischsuppe, die schnell zubereitet ist und dennoch köstlich schmeckt. Zutaten für die Hackfleischsuppe 50 g Margarine 50 g Mehl 1 Zwiebel 1 Liter Brühe 1 saure Gurke 150 g Hackfleisch Salz abgeriebene Zitronenschale Essig Pfeffer […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Rindfleischsalat

0 Rindfleischsalat Dieser Rindfleischsalat ist eine herzhafte und befriedigende Mahlzeit, die sich gut als Vorspeise oder leichtes Hauptgericht eignet. Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1960: Zutaten für den Rindfleischsalat 400 Gramm Mageres Rindfleisch 200 Gramm Möhrenscheiben, gedünstet 100 Gramm Zwiebelstreifen Etwas Öl Essig Salz Zucker 100 Gramm Mayonnaise Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen […]

Weiterlesen
1 291 292 293