Maisganitza (Rumänisches Gericht)

Anzeige

Maisganitza (Rumänisches Gericht)

1/2 kg Maismehl wird langsam in heißes Salzwasser geschüttet. Man muß darauf achten, daß das Mehl nicht bitter ist. Fortwährend umrühren, bis der entstehende Brei sich von der Wand des Kochtopfes löst. Man zupft mit einem Löffel kleine Spätzle aus dem Brei und legt sie in heißes Fett, dem man 1-2 Löffel saure Sahne beimischt. Der Brei kann vor dem Servieren auch mit Speckgrieben bestreut werden.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Geschichtetes KrautGeschichtetes Kraut Geschichtetes Kraut Ein kg Sauerkraut wird in einer Kasserolle gekocht, oder in heißem Fett mit etwas Zucker weichgedämpft. 200 g Reis dämpft man in Fleischbrühe und vermischt ihn mit […]
  • Hirschgulasch auf ungarische ArtHirschgulasch auf ungarische Art Hirschgulasch auf ungarische Art 1 kg Hirschgulasch, 50 g Margarine, 2 Zwiebeln, 1 Paprikafrucht, 3 Eßl. Tomatenmark, 100 g Pilze, 2 Teel. Edelsüß-Paprika, Salz, 1 Lorbeerblatt, 1/8 l […]
  • Ingwer-FasanIngwer-Fasan Ingwer-Fasan 1 Fasan, 50 g Speck, 40 g Butter, 2 Möhren, 2 Wacholderbeeren, 1 große Zwiebel, Rotwein, 1/8 l saure Sahne, Ingwer, Maisan, 2 Brötchen. Den vorbereiteten und mit […]
  • WildschüsselWildschüssel Wildschüssel 1 Hase, Selleriesalz, Pfeffer, Majoran, 100 g Speck, 2 Zwiebeln, 1/4 l Bier, 1/4 l Fleischbrühe, 3 Pfefferkörner, 3 Pimentkörner, 2 Lorbeerblätter, 5 zerdrückte […]
  • Wildente mit PilzenWildente mit Pilzen Wildente mit Pilzen 1 Wildente, Salz, Pfeffer, 2 bis 3 Wacholderbeeren, 50 g Speck, Bratfett, 1 Glas Weißwein, saure Sahne, Petersilie, Pilze, Maisan. Die vorbereitete Ente innen und […]
  • Hammelfleisch als WildbretHammelfleisch als Wildbret Hammelfleisch als Wildbret Die Hammelkeule wird gereinigt, gewaschen und 1-2 Tage lang in eine Beize gelegt. Herausgenommen wird sie mit 50 g geräuchertem Speck gespickt, gesalzen und […]
  • Rebhühner mit PilzfülleRebhühner mit Pilzfülle Rebhühner mit Pilzfülle 2 bis 3 Rebhühner, Salz, Pfeffer, 100 g Speck, 500 g Pilze, 2 Brötchen, 1 Ei, Petersilie, Zwiebel, Zitronenschale, Worcestersauce, Butter, Maisan, saure Sahne, […]
  • Maisbrei IIMaisbrei II Maisbrei II In einem Kochtopf oder Schneebecken wird 1 l Salzwasser aufgekocht und das Maismehl langsam, gleich einem dünnen Wasserstrahl, hineingegossen. Unter ständigem Umrühren mit […]
  • Gebeizter Hase mit pikanter TunkeGebeizter Hase mit pikanter Tunke Gebeizter Hase mit pikanter Tunke Der Rücken und das hintere Teil eines gereinigten Hasen wird 1-2 Tage lang in einer mit Rotwein zubereiteten Beize liegengelassen. Die Beize wird aus […]
  • Rindfleisch mit ZitroneRindfleisch mit Zitrone Rindfleisch mit Zitrone Das in der Suppe gekochte Fleisch wird mit geräuchertem Speck gespickt und einige Minuten in Fett geröstet. Nun verrührt man 4/10- 6/10 l saure Sahne und etwas […]
  • Maisbrei I (Puliszka)Maisbrei I (Puliszka) Maisbrei I (Puliszka) Man schüttet langsam 3/4 kg Maismehl in stark kochendes Salzwasser und läßt es unter ständigem Umrühren solange kochen, bis es einen Brei bildet. Ist es soweit, […]
  • Siebenbürgisches gefülltes Kraut mit DillSiebenbürgisches gefülltes Kraut mit Dill Siebenbürgisches gefülltes Kraut mit Dill Den Boden eines mit Fett ausgestrichenen Topfes belegt man mit dünnen Speckstreifen, darauf gibt man mit Dill und Eisenkraut (auch Verbena […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei