Kopenhagener Lendenschnitten

4 Lendenschnitten, Salz, Bratfett, 2 bis 3 Ecken Schmelzkäse, Curry, 4 dünne Salzstangen, Tomatenmark.

Die geklopften, leicht gesalzenen Lendenschnitten in heißem Fett braten und gegen Ende der Bratzeit mit dem in Scheiben geschnittenen Schmelzkäse belegen.
Zugedeckt fertiggaren, vor dem Auftragen mit wenig Curry bestreuen und mit Salzstangen garnieren.
Den Bratsatz mit Tomatenmark und wenig Wasser loskochen.

[Quelle: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau Leipzig, DDR]

0/5 (0 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen