Anzeige

Karamelkirschen

Karamelkirschen

Karamelpudding von 1/2l Milch
2 Tassen entsteintes Sauerkirschkompott.

In eine kalt ausgespülte Form oder Schüssel abwechselnd warmen Karamelpudding und gut abgetropfte Kirschen füllen.
Die Schichten so oft wiederholen, bis Pudding und Obst aufgebraucht sind. Zuoberst muss Pudding sein. Kalt gestellt erstarren lassen.
Dann stürzen und nach Belieben mit angedicktem Fruchtsaft oder Vanillesoße auftragen.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.