Eingelegter Sauerampfer

Anzeige

Eingelegter Sauerampfer

Eingelegter Sauerampfer

I. Der gewaschene und gereinigte Sauerampfer wird kleingehackt oder durch die Maschine gedreht und mit ein wenig Fett weichgedünstet. Man legt ihn in Gläser mit großer Öffnung. und gießt ausgelassenes Fett darauf. Dann werden die Gläser gut verschlossen.

II. Frisch gepflückte, zarte Sauerampferblätter werden gewaschen, von den Stengeln befreit und auf ein Sieb gelegt, damit das Wasser ablaufen kann. Der Sauerampfer wird dann fest in Weckgläser gestopft (er muß sehr dicht aufeinanderliegen). Die Gläser werden gut abgebunden und solange geweckt, bis der aus dem Sauerampfer austretende Saft zu kochen beginnt. Die Gläser werden erst herausgenommen, wenn das Wasser völlig ausgekühlt ist.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SauerampfersouffleSauerampfersouffle Sauerampfersouffle Der gewaschene, von den Stengelchen und Adern befreite Sauerampfer wird in Butter oder Fett, unter ständigem Rühren, solange gedämpft, bis er zu einem püreeartigen […]
  • Rührei mit feinen KräuternRührei mit feinen Kräutern Rührei mit feinen Kräutern Eine Handvoll verschiedener frischer Frühlingsgemüse, Spinat, Sauerampfer, Petersilie, Karotten, Kohlrabi, werden feingewiegt und mit etwas grünen Erbsen in […]
  • SauerampfersoßeSauerampfersoße Sauerampfersoße Der Sauerampfer wird gereinigt, gewaschen, fein gewiegt oder durch den Fleischwolf gedreht. Dann dämpft man ihn in heißem Fett oder heißer Butter, bis er ganz zerkocht […]
  • Gedämpfter ReisGedämpfter Reis Gedämpfter Reis 1/4 kg Reis läßt man in einem Löffel zerlassenen Fett anrösten. Man kann nach Belieben auch eine halbe kleine Zwiebel und etwas Petersilie dazugeben. Dann gießt man […]
  • SauerampferSauerampfer Sauerampfer Der Sauerampfer wird sorgfältig gereinigt, gewaschen und ganz fein gewiegt, eventuell durch den Fleischwolf gedreht. Man macht eine helle Einbrenn, gibt den Sauerampfer […]
  • Gefüllte Eier – Jaja faszerowaneGefüllte Eier – Jaja faszerowane Gefüllte Eier - Jaja faszerowane 7 Eier, 30 g trockenes Weißbrot, 3 bis 4 Essl. Milch, 20 g Butter oder Margarine, Salz, Pfeffer, je 1 Essl. kleingehackter Dill und […]
  • Jenaer Grüne SoßeJenaer Grüne Soße Jenaer Grüne Soße Zutaten 3 Eier 1 1/4 l Milch 1 1/4 l saure Sahne 1/8 l Öl 1 Bund Schnittlauch 1 Bund Petersilie 1/2 Tasse Brunnenkresse 1 Tasse Sauerampfer […]
  • Weiße und bunte Zuckerglasur IIWeiße und bunte Zuckerglasur II Weiße und bunte Zuckerglasur II 1/4 kg Zucker wird mit 2/10 l Wasser aufgekocht. Dann gibt man einige Tropfen Zitronensaft dazu. Der Schaum wird abgeschöpft, die Masse solange gekocht, […]
  • Vincent-SoßeVincent-Soße Vincent-Soße 100 g Mayonnaise, etwa 80 g gehackte Kräuter (Sauerampfer, Petersilie, Kresse, Kerbel, Estragon, Spinat), Salz, weißer Pfeffer, Zucker, Zitronensaft, Worcestersauce. Die […]
  • SauerampfersuppeSauerampfersuppe Sauerampfersuppe Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1984 Zutaten 5 Handvoll junge Sauerampferblätter, 50 g Butter, 1 1/2 l Brühe, 1/8 l Milch oder Sahne, 2 bis 3 […]
  • Gebratene Pilze mit Speck und ZwiebelGebratene Pilze mit Speck und Zwiebel Gebratene Pilze mit Speck und Zwiebel 400 g Pilze von kräftigem Geschmack, 80 g durchwachsener Speck, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, nach Belieben weitere Gewürze. Den gewürfelten […]
  • Dillcreme (zu Fleisch, Fisch)Dillcreme (zu Fleisch, Fisch) Dillcreme (zu Fleisch, Fisch) Zutaten: 1 Eßlöffel Butter, 2 Eßlöffel Mehl, 1/4 l Milch, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, 2 Eßlöffel gewiegter Dill, 1 Tasse steifgeschlagene Sahne. […]
0/5 (0 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Ellen Virág

Habe Sauerampfer im Garten.Ernte vom Frühling bis zum Herbst.Wir essen es als Gemüse zu Kartoffeln,dazu gibt es Ei oder Hühnchenkeulen in Panade.