Buletten-Käse-Toast

Ein Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1989

Dieses Rezept ist für 4 Personen, bei mehr oder weniger Personen, bitte die Zutaten anpassen.

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Das Toastbrot toasten, buttern und leicht mit Senf bestreichen. Auf jede Scheibe Toast eine Bulette geben und mit einer Scheibe Schnittkäse abdecken. In der vorgeheizten Backröhre bei 250 °C etwa 8 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Heiß anrichten und auf jeden Toast einen Teelöffel Tomatenketchup geben.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Käsespezialitäten, VEB Fachbuchverlag Leipzig, DDR, 1989

Rezept-Bewertung

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert