Vanillebratapfel

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Äpfel schälen, ausstechen, kurz in kochendes Wasser und danach auf feuerfeste Teller bzw. ein Backblech stellen. In die Mitte der Äpfel gewaschene Rosinen, je 5 Flöckchen Butter und Vanillinzucker füllen. Kurz in der Röhre erhitzen und entweder heiß oder kalt mit Vanillesoße übergossen servieren.

Nach: Sächsische Küche, Fachbuchverlag Leipzig

Rezept-Bewertung

5/5 (1 Review)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen