ddr-rezepte

Käsegebäck

0 Käsegebäck 100 g Butter, 200 g Reibekäse (Edamer oder Tollenser), 100 ml saure Sahne, 1/2 Päckchen Backpulver, Salz, Edelsüß-Paprika, 250 g Mehl, 1 Eigelb. Butter und Käse gut vermischen, die saure Sahne unterziehen. Das mit dem Backpulver und den Gewürzen vermischte Mehl unterkneten. Den Teig 60 Minuten durchkühlen lassen. Dann ausrollen, beliebige Formen ausstechen, auf ein gefettetes Blech legen, […]

Weiterlesen
Johannisbeer-Windbeutelkranz

Johannisbeer-Windbeutelkranz

0 Johannisbeer-Windbeutelkranz Tauche ein in die köstliche Welt der DDR-Backtradition mit diesem unwiderstehlichen Johannisbeer-Windbeutelkranz! Ein festlicher Genuss, der zu besonderen Anlässen oder einfach als süße Leckerei für zwischendurch serviert werden kann. Dieses Rezept ist eine Hommage an die traditionelle DDR-Küche und bringt den Geschmack vergangener Tage zurück. Also schnapp dir deine Backutensilien und lass uns gemeinsam dieses köstliche Gebäck zaubern! […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Ischler Törtchen

0 Ischler Törtchen 300 g Butter, 150 g Zucker, 300 g gesiebtes Mehl, 25 g geriebene Mandeln, 1/8 Teelöffel Zimt, 5 Eßlöffel Himbeermarmelade, Puderzucker. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Dann nach und nach das Mehl, die geriebenen Mandeln und den Zimt zufügen und alles so lange rühren, bis ein glatter, fester Teig entstanden ist. Den Teig in Pergamentpapier […]

Weiterlesen
Grundrezept für Rührteig

Grundrezept für Rührteig

6 Grundrezept für Rührteig Bereit für ein vielseitiges und leckeres Grundrezept für Rührteig aus der DDR? Dieses Rezept ist die perfekte Basis für verschiedene Kuchen und Gebäck und kann mit einer Vielzahl von Zutaten wie Schokoladenstückchen, Nüssen oder Früchten verfeinert werden. Lass uns gemeinsam diesen köstlichen Rührteig zubereiten und deine Backkünste auf ein neues Level bringen! Anzahl der Portionen: Dieses […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kartoffelmarzipan

1 Kartoffelmarzipan Zutaten 300 g Zucker 200 g gekochte Kartoffeln vom Vortag 125 g süße Mandeln 5 bittere Mandeln 1 Ei Zubereitung Zucker und geriebene Kartoffeln auf kleiner Flamme glattrühren. Nach Zugabe von geriebenen Mandeln und Ei bis zum Erkalten weiterrühren. Wie echtes Marzipan oder als Fülle für Gebäck verwenden. – Im ungebackenen Zustand ist dieses Marzipan allerdings für den […]

Weiterlesen
Echtes Marzipan

Echtes Marzipan

0 Echtes Marzipan Willkommen zu einem wahren Klassiker aus der DDR-Küche! Selbstgemachtes Marzipan war damals eine Köstlichkeit, die nicht nur als Snack genossen, sondern auch zu verschiedenen Desserts und Gebäckstücken hinzugefügt wurde. Die Herstellung dieses echten Marzipans ist überraschend einfach und das Ergebnis ist einfach unwiderstehlich. Wenn du schon immer mal selbst Marzipan herstellen wolltest oder auf der Suche nach […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pirogge

0 Pirogge 500 g Mehl, 200 g Margarine, Salz, Paprika, abgeriebene Zitronenschale, reichlich 1/8 Liter Milch, 30 g Hefe, 1 Ei, etwa 500 g Weißkraut, 65 g Speck oder Fett, ein garer Fleisch- oder Fischrest, 1 hartgekochtes Ei, Kümmel. Aus Mehl, Margarine, Gewürzen, der in lauwarmer Milch verrührten Hefe und dem Ei einen Teig kneten und nach dem Gehen rechteckig […]

Weiterlesen
Leipziger Lerchen

Leipziger Lerchen

11 Leipziger Lerchen Willkommen zu einem Stück kulinarischer Geschichte aus Leipzig! Die Leipziger Lerche, eine traditionelle Gebäckspezialität, erinnert an vergangene Zeiten, als Singvögel eine Delikatesse waren. Heute genießen wir dieses köstliche Gebäck, das aus Mürbeteig und einer herrlichen Marzipanfüllung besteht. Tauche ein in die Geschichte und die Aromen dieses DDR-Klassikers neu entdeckt! Anzahl der Portionen: Das Rezept ergibt etwa 12 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kirschwickel

0 Kirschwickel 500 g Mehl, 25 g Hefe, knapp 1/4 Liter Milch, Salz, 125 g Zucker, 100 g Margarine, Butter, etwa 50 g Grieß, 1 Glas Sauerkirschen, 2 Eier,1 Päckchen Puddingpulver, Weinbrand, 50 g gehackte süße Mandeln, 5 bittere Mandeln, 1 Eigelb, Zuckerglasur. Aus Mehl, Hefe, Milch, Salz, Zucker und Margarine einen Hefeteig bereiten und gehen lassen. Zusammenstoßen, rechteckig ausrollen, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Brittakuchen

0 Brittakuchen 200 g süße Mandeln, 4 bis 5 bittere Mandeln, 200 g Margarine, 6 Eier, 200 g Zucker, Salz, abgeriebene Zitronenschale, 200 g Mehl, 1/2 Päckchen Backpulver, weiße Zuckerglasur, Schokoladenstreusel. Die Mandeln mit der Schale gründlich waschen und nach dem Trocknen reiben. Zur schaumig geschlagenen Margarine nach und nach Eigelb, Zucker, Salz, wenig abgeriebene Zitronenschale und das mit Backpulver […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Sahnestangen

0 Sahnestangen 4 Eßlöffel süße Sahne, 30 g Zucker, Salz, 25 g Hefe, 200 g Mehl, 2 Eßlöffel Milch, 15 g Staubzucker. Zur erwärmten Sahne Zucker und Salz geben. Die in 2 Eßlöffel lauwarmem Wasser aufgelöste Hefe und das Mehl nach und nach unterarbeiten. Den Teig zugedeckt an warmer Stelle gehen lassen. Auf bemehltem Brett so lange schlagen, bis der […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Korinthenküchel

0 Korinthenküchel 300 g Haferflocken, 100 g Margarine, 150 g Zucker, 2 Eßlöffel Kunsthonig, Salz, 1/2 Teelöffel Zimt, abgeriebene Zitronenschale, 100 g Mehl, knapp 1 Päckchen Backpulver, 2 bis 3 Eßlöffel Milch, Korinthen. Den Mehlstaub von den Haferflocken absieben und die Flocken in einem Viertel der Margarinemenge rösten. Zur übrigen schaumig geschlagenen Margarine Zucker, Honig und Gewürze geben. Nach und […]

Weiterlesen
1 18 19 20 21 22 28