Kwaß (Russisches Getränk)

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Aus Roggenmehl und Roggen-Grünmalz wird mit etwas Wasser ein Brei zubereitet, den man 8 Tage stehen läßt, bis er reif ist. Dann mit heißem Wasser verdünnen, in ein Faß füllen und kalt werden lassen. Hefe zusetzen und weitergären lassen. Wenn ausgegoren, in Flaschen füllen.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

5/5 (3 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.