Anzeige

Erbssuppe mit Einlage

Erbssuppe mit Einlage

1 Beutel kochfertige Erbssuppe, 2 Eßlöffel Margarine; 1 Zwiebel, 2 polnische Würstchen, 200 g Sauerkraut.

Die Erbssuppe nach Vorschrift bereiten. Inzwischen in der erhitzten Margarine die gehackte Zwiebel und die in Scheiben geschnittene Wurst anbraten. Zuletzt das feingeschnittene Sauerkraut zufügen und einige Male im Tiegel mit umwenden. Alles in die kochende Suppe geben.

Quelle: Wir kochen gut, Verlag für die Frau Leipzig, DDR

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.