Deckelplätzchen

Ein einfaches & geniales DDR-Rezept aus dem Jahr 1983

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Die Eier mit dem Zucker mindestens 20 min schaumig schlagen. Mehl, Stärkemehl und Gewürz dazugeben und nochmals mindestens 15 min rühren. Sofort kleine Häufchen des Teigs auf ein gefettetes Blech setzen. Die Teighäufchen mindestens 10 Stunden trocknen lassen, damit sich die Schaumkappe bilden kann, dann bei schwacher Hitze hell backen.

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Nach: Zurück zur Figur, Verlag Volk und Gesundheit, Berlin, DDR, 1983

Rezept-Bewertung

4.3/5 (32 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert