Anzeige

Vanillenkrem für Gebäck

Vanillenkrem für Gebäck

Fünf Eidotter werden mit 150 g Zucker glatt verrührt. Man mischt 1 Eßlöffel feines Mehl und Vanille nach Geschmack dazu. Die Masse wird mit 2/10 l Milch verdünnt und über einem mit heißem Wasser halbgefüllten Topf solange unter ständigem Rühren gekocht, bis der Krem dick wird.

[Quelle: Kochbuch für Feinschmecker » Corvina-Verlag Budapest, Ungarn 1957]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.