ddr-rezepte

Geflügelfleisch in Aspik

0 Geflügelfleisch in Aspik Zutaten 1 Rest (etwa 375 g) gares Geflügelfleisch 1 kleine Zwiebel 1/2 Lorbeerblatt 1 Stück Zitronenschale 5 Gewürzkörner (Piment) 2 Nelken Estragon Essig Zucker 30 g Gelatine 2 Tassen gedünstete Erbsen Zubereitung Das Geflügelfleisch in dünne Scheiben schneiden. In 3/4 Liter Salzwasser die Gewürze kochen und die abgeseihte Brühe kräftig mit Essig und Zucker würzen. In […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Geflügelrestegericht

0 Geflügelrestegericht Zutaten 500 g weiche Tomaten 6 Eßlöffel Öl 3 Eßlöffel Worcestersauce Zitronensaft Zucker 2 Teelöffel Senf 1 zerdrückte Knoblauchzehe Paprika Petersilie 1 Rest gares Geflügel oder anderes mageres Fleisch Zubereitung Die zerschnittenen Tomaten mit wenig siedendem Wasser kurz kochen, durch ein Sieb streichen, mit Öl verrühren und nochmals erhitzen. Mit den Gewürzen pikant abschmecken und fein gehackte Petersilie […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Haschee aus Bratenresten

0 Haschee aus Bratenresten Zutaten 4 Scheiben Bratenrest 2 Zwiebeln Öl 1 Rest Bratensoße 2 bis 3 Paprikafrüchte 1 Zitrone Salz Paprika Gewürzkörner (Piment) Wacholderbeeren Zubereitung Das Fleisch und die kurz in Öl gebratenen Zwiebelstücke wolffein zerkleinern. Vorhandene Bratensoße, gegebenenfalls mit aufgelöstem Würfel, auf 1/2 Liter ergänzen, die zerkleinerten Paprikafrüchte, einige Zitronenscheiben und die Gewürze kurz darin aufkochen. Die Fleischmasse […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Apfeltätscher

0 Apfeltätscher Zutaten 40 g Margarine Salz 30 g Zucker 1 Ei 100 g geriebene Semmel 75 bis 100 g Mehl 3/8 Liter dickes Apfelmus 100 g Weißbrot 15 g Hefe 1/2 Tasse Milch 100 g Staubzucker Zitronensaft Zubereitung Margarine, Salz, Zucker und Ei schaumig schlagen. Geriebene Semmel, Mehl, Apfelmus, kleinwürfelig geschnittenes Weißbrot und die in lauwarmer Milch aufgelöste Hefe […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Fischpastetchen

0 Fischpastetchen Zutaten 1 Rest garer Fisch Tomatenmark oder pikante Soße 2 Eier 2 Teelöffel Kapern Salz Paprika 4 Blätterteigpastetchen Zitrone Zubereitung Den Fisch in Tomatenmark zerdrücken, hartgekochte, in Würfelchen geschnittene Eier, gehackte Kapern, Salz und Paprika zugeben. Die mit dieser gut vermengten Masse gefüllten Blätterteigpastetchen erhitzen und mit Zitroneneckchen garnieren. [Nach: Unser grosses Kochbuch » Verlag für die Frau […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kleine Grillgerichte

0 Kleine Grillgerichte Zutaten & Zubereitung Geflügelkeulen ölen, leicht salzen, mit Rosmarin würzen und grillen. Fleischscheiben klopfen, ölen, jede zur Hälfte mit Schinkenspeckscheiben belegen, zusammenklappen, befestigen, ölen, grillen und würzen. Oder die geölten, gewürzten Fleischscheiben kurz vor Beendigung der Grillzeit mit Käsescheiben belegen und diese leicht zerlaufen lassen. – Nur einfach Kräuterbutter anrichten. Schweinekammscheiben ölen, nach der halben Grillzeit mit […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pikantes Schnitzelfleisch

0 Pikantes Schnitzelfleisch Zutaten 500 g mageres Schweinefleisch oder Kalbfleisch Salz Mehl 50 g Margarine 3/8 Liter Brühe oder Wasser 1/4 Liter saure Sahne oder Milch 1 Eß­löffel Stärkemehl 4 Eßlöffel frische Kräuter Zitronensaft Zubereitung Das Fleisch in schmale Streifen schneiden und in mit Salz vermischtem Mehl wenden. In erhitzter Margarine anbraten, kochende Brühe und saure Sahne zugießen. Zugedeckt etwa […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Würstchen mit Currysoße

0 Würstchen mit Currysoße Zutaten 4 Würstchen, Bratfett 4 Eßlöffel Mayonnaise 2 Eßlöffel saure Sahne 1 Teelöffel Curry Schnittlauch Salz Zucker Zitronensaft Zubereitung Die gehäuteten Würste in nicht zu dünne Scheiben schneiden und kurz in erhitztem Fett braten. Mayonnaise, Sahne, Curry und gehackten Schnittlauch verrühren und mit den übrigen Zutaten abschmecken. Damit die erkalteten Wurstscheiben überziehen. Wird das Gericht heiß […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Baltisches Fischgericht

0 Baltisches Fischgericht Zutaten 500 bis 600 g Fisch 50 g Marga­rine Salz Paprika 2 Eßlöffel Senf 2 Eßlöffel Tomatenmark 2 Eier 1 Milch 5 bis 6 Eßlöffel Fischsud 10 g Gelatine 3 Eßlöffel Zitronensaft oder Essig Zubereitung Den gedünsteten Fisch zerpflücken und entgräten. Die Margarine schaumig schlagen, Gewürze, To­matenmark und verquirlte Eier zugeben. Milch und Fischsud erhitzen, darin die […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Grüne Fischberge

0 Grüne Fischberge Zutaten 500 g Fisch Zitronensaft 2 bis 3 Eßlöffel gehackte Petersilie 4 bis 6 Eßlöffel Mayonnaise 2 Eßlöffel saure Sahne 1 Eßlöffel Senf Salz Pfeffer 1 Apfel Zubereitung Den Fisch dünsten, zerpflücken und entgräten, mit Zitronensaft , Petersilie und, wenn nötig, auch Gewürzen vermengen. In Tassen oder Förmchen füllen, ein wenig festdrücken und auf Tellerchen stürzen. Mayonnaise, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Garnierte Fischstreifen

0 Garnierte Fischstreifen Zutaten 4 Streifen Fischfilet Zitronensaft 1 Eßlöffel Öl Salz Paprika 4 Eßlöffel Quark oder Sahne Apfel Milch 1 Eßlöffel gerie­bener Meerrettich 1/2 Teelöffel Zucker Kapern Tomaten Pa­prikafrüchte Zubereitung Das gedünstete Fischfilet vorsichtig auf vier Teller heben, Zitronensaft, Öl, Salz und Paprika ver­rühren und auf dem Fisch verteilen. Quark, ge­riebenen Apfel und Milch cremig rühren, pikant abschmecken und […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Russisches Heringsgericht

0 Russisches Heringsgericht Zutaten 4 gewässerte Salzheringe 2 saure Gurken 2 bis 3 säuerliche Äpfel 1 Zwiebel Zitronensaft 1 Tasse eingelegte rote Rüben 2 bis 3 hart­gekochte Eier Zubereitung Die Heringsfilets in schräge Streifen schneiden und mit einem Brei aus Gurken, Äpfeln, Zwiebel – alles fein gehackt – und Zitronensaft überziehen. Die streifig geschnittenen roten Rüben und die Eischeiben darauf […]

Weiterlesen
1 352 353 354 355 356 402